Google Lens f├╝r Handys wurde aktualisiert, um mehr indische Sprachen zu ├╝bersetzen

Zaktualizowano Google Lens na urz─ůdzeniach mobilnych, by t┼éumaczy─ç wi─Öcej j─Özyk├│w indyjskich 1

Google Lens auf Mobilger├Ąten wurde aktualisiert, um mehr indische Sprachen zu ├╝bersetzen 1
Google Lens auf Mobilger├Ąten wurde aktualisiert, um mehr indische Sprachen zu ├╝bersetzen 1

Im Laufe der Jahre f├╝hrte der Suchriese Google mehrere Funktionen in Indien ein, bevor sie einem globalen Publikum zur Verf├╝gung gestellt wurden. Mit der Veranstaltung Google for India 2019 hat der Suchriese neue Funktionen eingef├╝hrt, mit denen Benutzer problemlos mehrere Sprachen mit Google Lens auf mobile Ger├Ąte ├╝bersetzen k├Ânnen.

Vor zwei Jahren gab Google Assistant sein Deb├╝t in Indien. W├Ąhrend dieser Zeit f├╝hrte Google Hindi und acht weitere Sprachen in den Digital Assistant ein. Google erw├Ąhnte auch, dass Hindi derzeit die zweitgr├Â├čte Sprache der Welt f├╝r den Assistenten ist. Um das Wechseln der Sprache zu vereinfachen, hat Google die M├Âglichkeit der ├ťbersetzung zwischen Englisch und Hindi sowie eine Funktion zum Vorlesen eingef├╝hrt.

Google behauptet, dass Hunderttausende von Indern diese Funktion nutzen. Die Plattform bringt jetzt drei neue Sprachen in den Mix – Tamil, Telugu und Marathi. Sie k├Ânnen Text aus den oben genannten Sprachen sofort in Hindi oder Englisch ├╝bersetzen, und Google Lens wechselt den Text sogar in Ihre bevorzugte Sprache.

Mit dieser neuen Funktion k├Ânnen Millionen von Menschen mit Google Lens f├╝r mobile Ger├Ąte lokale Sprachen ├╝bersetzen.