Google Pixel 4 Preise gefiltert! Sie werden ab 820 € verkauft

 Google Pixel 4 Preise gefiltert!  Sie werden ab 820 € verkauft

Google Pixel 4 wird bald gestartet Die Lecks kommen immer wieder. Bisher wissen wir, wie sie aussehen werden, dank der Filterung realer Fotos des letzten Pixel 4, und wir kennen auch einige seiner Funktionen wie den 90-Hz-Bildschirm. Es gab ein neues Leck, diesmal aus dem irischen Elara-Laden, in dem mehrere veröffentlicht waren unangekündigte Google-Produkte.

Die Storefront hat die Farben von Pixel 4 und Pixel 4 XL sowie deren Kapazität und Preis bekannt gegeben. Es wurde daher bestätigt, dass Google Pixel in drei Farbvarianten erhältlich sein wird: schwarz, weiß und orange. Es wurde auch bestätigt, dass beide Modelle Varianten haben werden 64 GB und 128 GB. Das wirklich Interessante an diesem Leck sind die Preise der neuesten Flaggschiffe von Google, über die wir weiter unten sprechen werden.

Google Pixel 4 und Pixel 4 XL gefilterte Preise

Pixel 4 64 GB Preis

Bisher hatten wir keine Informationen zu den Preisen für Google Pixel 4. Wir wussten nur, dass Google gekommen war Erhöhung des Pixelpreises um durchschnittlich 50 EUR pro Jahr. Deshalb erwartet jeder, dass der Pixel 4 ab 800 € und ab 900 € Pixel 4 XL verkauft wird. Diese Schätzungen sind nicht ganz falsch.

Die unten angegebenen Preise finden Sie auf der Elara Store-Website (einschlieĂźlich) Mehrwertsteuer):

  • Google Pixel 4 64 GB: 819,98 €
  • Google Pixel 4 128 GB: 942,18 €
  • Google Pixel 4 XL 128 GB: 1.126,68 €

Pixel 4 128 GB Preis

Pixel 4 xl 128 GB Preis

Wenn diese Preise zutreffen, steigt der Wert von Google Pixel weiter an. Dies sind jedoch immer noch gefilterte und inoffizielle Preise. Warten wir bis zum 15. Oktober, dem Veröffentlichungsdatum von Pixel 4zu wissen, was sie wirklich wert sein werden. In jedem Fall, wenn Sie an diesen Handys interessiert sind, sparen Sie, da sie nicht billig sind.

Quelle | Android Central

! Funktion (f, b, e, v, n, t, s) {if (f.fbq) return; n = f.fbq = function () {n.callMethod? n.callMethod.apply (n, Argumente): n.queue.push (Argumente)}; if (! f._fbq) f._fbq = n; n.push = n; n.loaded =! 0; n.version = ‘2.0’; n.queue = (); t = b.createElement (e); t.async =! 0; t.src = v; s = b.getElementsByTagName (e) (0); s.parentNode.insertBefore (t, s)} (Fenster, Dokument, “Skript”, “https: //connect.facebook.net/en_US/fbevents.js”);