Google Play Pass bringt Apple Arcade Competitor heraus

Google Play Pass bringt Apple Arcade Competitor heraus

Es gibt so viele Dienste auf dem Markt, die den Verbrauchern die Möglichkeit bieten sollen, eine breite Palette von Videospielen gegen eine monatliche Gebühr zu spielen. Während wir dies meistens auf Konsolenplattformen gesehen haben, gab es kürzlich ein Apple Service-Ökosystem-Projekt mit Apples Arcade Announcement.

Im Wesentlichen handelt es sich um einen Dienst, den Apple Macbook-, iPhone- und iPad-Gerätebesitzern zur VerfĂĽgung stellt – eine Möglichkeit, unzählige Videospiel-Titel fĂĽr nur eine monatliche GebĂĽhr abzuspielen. Während es keine Herausforderung ist, groĂźartige kostenlose Titel fĂĽr Mobiltelefone zu finden, bietet das Abonnieren von Premium-Diensten den Spielern auffällige Blockbuster, die frei von Werbung und In-App-Käufen sind.

Dieser neue Dienst hat Google möglicherweise dazu veranlasst, schnell einen ähnlichen Dienst für Android-Geräte zu entwickeln. Heute erfahren wir mehr über den Google Play Pass, einen Dienst, mit dem Spieler über 300 Spieletitel für nur 4,99 US-Dollar spielen können. Insgesamt scheint dieser Dienst praktisch eine Kopie der Apple Arkada-Kopie zu sein. Spieler haben Zugang zu Spielen wie Thimbleweed Park, This Is The Police, Stardew Valley und Limbo.

Ähnlich wie bei Apple Arcade können Spieler den Google Play Pass mit fünf anderen Familienmitgliedern teilen. Erwähnenswert ist auch, dass das Spieleabonnement im ersten Jahr nur 1,99 US-Dollar pro Monat beträgt und Sie dann 4,99 US-Dollar pro Monat zahlen müssen. Wenn Sie nur den Spieledienst testen möchten, können Sie eine kostenlose 10-Tage-Testversion verwenden.

Quelle: Google Play