Googles Pixelbook Go verfolgt den traditionellen Ansatz für Laptops

Googles Pixelbook Go verfolgt den traditionellen Ansatz für Laptops

Google hat nächsten Monat ein großes Ereignis. Wir erwarten zwei neue Pixel-Geräte, aber Google wird etwas für Chromebook-Fans finden. Das Unternehmen wird das neue Pixelbook 2 nicht im Erscheinungsbild haben, sondern etwas anderes herausbringen: das Pixelbook Go.

9to5Google berichtet, dass das Pixelbook Go ein normaler Flip-Laptop ist, ohne 2-in-1-Funktionen, die unter Berücksichtigung der Portabilität entwickelt wurden. Das Gerät fühlt sich auf der Rückseite der Struktur taktil an, was das Halten anscheinend erleichtert. Dank seines Gehäuses aus Magnesiumlegierung ist es auch leichter als das ursprüngliche Pixelbook. Der Pixelbook-Stift wird jedoch entfernt.

Dies ist nicht das erste Mal, dass wir ein Pixelbook Go sehen. Es sieht so aus, als ob das Gerät intern “Atla” genannt wurde, und in der Vergangenheit haben wir Videos von einem tatsächlichen Gerät gesehen:

In Bezug auf die technischen Daten wird das Pixelbook Go mit einem 13,3-Zoll-16: 9-Bildschirm mit Full HD und der 4K-Variante ausgestattet. Das Gerät wird mit einem Intel Core i7-Prozessor, bis zu 16 GB RAM und bis zu 256 GB Speicher ausgestattet sein. Dank der Frontlautsprecher hat es anscheinend auch einen viel leistungsstärkeren Lautsprecher als das ursprüngliche Pixelbook.

Der Preis für das Gerät wird voraussichtlich ähnlich wie beim Original-Pixelbook oder Pixel Slate sein und in den Farben “Just Black” und “Not Pink” erhältlich sein.

Getaggt mit Pixelbook, Pixelbook Go