Hand-On-Zusammenfassung zu Apple Skill Games: Treffer und Fehler

Apple Gry zr─Öczno┼Ťciowe Hand-On Roundup: Hits and Misses 2

Apple ├╝berraschte uns, nachdem es Arcade Gaming f├╝r 4,99 US-Dollar angek├╝ndigt hatte. Mit Apple Arcade haben Sie uneingeschr├Ąnkten Zugriff auf 100 exklusive Spiele f├╝r iPhone, iPad und Mac. In letzter Zeit hat sich Apple auf die Verbesserung seiner Dienste konzentriert, und der Spieledienst ist einer seiner vielen Schritte. Praktisch enthalten viele ausgew├Ąhlte Spiele.

Engadget

Hand-On-Zusammenfassung zu Apple Skill Games: Treffer und Fehler 1

Engadget beschreibt Apple Arcade wie folgt:

Apple versucht, einen Dienst zu entwickeln, der zeigt, was seine Ger├Ąte mit wirklich innovativen Spielen leisten k├Ânnen. Es kann sogar ├╝berzeugend genug sein, um die Leute davon zu ├╝berzeugen, Android aufzugeben, was Apple von nun an tun muss. Arcade-Spiele sind exklusiv f├╝r iOS oder vollst├Ąndig verf├╝gbar.

Nach ein paar Minuten war ich beeindruckt von der reinen Kunst und dem s├╝chtig machenden Gameplay (ich bin ein taktischer Trottel). Ich habe es auf einem iMac mit einem PlayStation 4-Controller gespielt (erweiterte Gamepad-Unterst├╝tzung kommt allen Apple-Plattformen n├Ąher), ein Szenario, das ich mir vor einem Jahr nie vorgestellt h├Ątte.

Obwohl Apple mit leistungsstarker Hardware und einem sauberen Betriebssystem ausgestattet ist, konzentriert es sich nicht zu sehr auf den Gaming-Aspekt. Vielleicht ist dies einer der Gr├╝nde, warum begeisterte Spieler den Kauf von MacBooks vermeiden. Die Apple Arcade k├Ânnte Apple endlich einen Vorteil beim Spielen verschaffen.

Der Rand

Hand-On-Zusammenfassung der Apple Skill Games: Hits and Misses 2

The Verge erkl├Ąrt, wie sich die Spiele zun├Ąchst “schwach” anf├╝hlen, aber das Gameplay macht wirklich s├╝chtig. Sie erw├Ąhnen auch, dass sechs Spiele “nur die Oberfl├Ąche zerkratzen” und Apple Arcade-Abonnenten ├╝ber 100 Spiele zur Auswahl haben.

Die Titel sind eine interessante Mischung aus ber├╝hmten Spielestudios und unabh├Ąngigen Entwicklern. Aber es ist eine ├╝berraschend tiefe Besetzung, die weit ├╝ber ein schwaches Deb├╝t auf der B├╝hne hinausgeht. “

Auch dieses Frogger-Spiel hat mehr zu bieten als urspr├╝nglich gedacht. Es wurde von Q-Games erstellt, die zuvor PixelJunk-Monster hergestellt haben, und es ist fast bezeichnend f├╝r die gesamte Arcade-Enth├╝llung: Zuerst keine Blendung, bis Sie genauer hinschauen und sehen, dass tats├Ąchlich viel los ist

Maischbar

Mashables Apple In einem praktischen Arcade-Test wird die Sorgfalt der Plattform erw├Ąhnt. Der Test erkl├Ąrt auch, warum Arcade nicht wie Netflix und Hulu ist, wenn Parallelen zu Xbox Gamepass gezogen werden.

Dies ist nicht gerade Netflix oder Hulu f├╝r Spiele. Einige Arcade-Titel bieten Online-Funktionen, aber die Spiele selbst werden nicht gestreamt. Sie k├Ânnen offline w├Ąhrend der Fahrt mit der U-Bahn und auf langen Fl├╝gen spielen. Ein besserer Vergleich ist mit dem Xbox Game Pass von Microsoft m├Âglich, da beide Abonnenten Zugriff auf eine Bibliothek mit offline-freundlichen Titeln erhalten

Gizmodo

Hand-On-Zusammenfassung zu Apple Skill Games: Hits and Misses 3

Gizmodos Apfel Die Arcade-Rezension war eine gemischte Tasche. Die Rezension f├╝hrt uns durch die verschiedenen Spielstile wie Snownal Skate City, Overland, Sayonara Wild Hearts, Shinsekai und Where the Cards Fall.

Die Demo-Spiele, die ich gespielt habe, hatten das Potenzial, aber sie k├Ânnten alle w├Ąhrend des gesamten Spiels stinken – oder sie k├Ânnten die einzigen guten Spiele sein, die jemals auf die Website gekommen sind

F├╝r 5 US-Dollar pro Monat stellt Apple eine Liste mit ├╝ber hundert Titeln zusammen, die keine der geringf├╝gigen Unannehmlichkeiten aufweisen, die wir von mobilen Spielen erwarten. Es gibt keine Mikrotransaktionen, keine seltsamen W├Ąhrungen im Spiel, bei denen Sie echtes Geld ausgeben m├╝ssen, und keine Charaktere oder Handlungsstr├Ąnge, die Sie erleben k├Ânnen, wenn Sie ein paar zus├Ątzliche Dollar ausgeben

CNET

Hand-On-Zusammenfassung der Apple Skill Games: Treffer und Fehler 4

CNET spricht ├╝ber den Reiz von Freemium-Spielen und dar├╝ber, wie Freemium-Spiele immer mehr kosten als bezahlte Spiele.

Wie ein Frosch, der langsam in immer w├Ąrmerem Wasser kocht, kann ein Freemium-Spiel ein Vielfaches von mehr als 5 bis 10 US-Dollar kosten, das Sie f├╝r ein Premium-Spiel niemals bezahlen w├╝rden

Die Rezension wirft auch ein Licht auf die Konkurrenz und wie sie funktioniert. Apples Arcade-Messe dagegen.

Apple Arcade schl├Ągt eine neue Richtung ein, indem es einen breiteren Zugang zu Spielen bietet, aber es ist nicht allein. Googles Stadia-Dienst, der sp├Ąter in diesem Jahr gestartet wurde, Nvidias GeForce Now und eine Handvoll anderer wollen Vorbote eines neuen Modells sein, mit dem ├╝berall dasselbe Spiel gespielt werden kann. Das Endspiel ist in allen F├Ąllen das gleiche – Spiele werden hardwareunabh├Ąngig, sodass Sie zu Hause, bei der Arbeit, im Urlaub und ├╝berall ein potenzieller Kunde werden k├Ânnen.

Hits und Misses

Wie wir am Anfang bemerkt haben, ist die Apple Arcade definitiv ein Schn├Ąppchen f├╝r nur 5 US-Dollar f├╝r die ganze Familie. Spiele wie Overland sind auf anderen Plattformen wie Switch deutlich teurer. Engadget stellt fest, dass der Overland-Preis 25 USD pro Switch betr├Ągt. Mit anderen Worten, Apples Arcade-Abonnement scheint rentabel zu sein. Dar├╝ber hinaus ist der Dienst exklusiv f├╝r Apple-Ger├Ąte und kann Android-Benutzer davon ├╝berzeugen, Apple in Zukunft zu ├Ąndern.

Wir m├╝ssen auch beachten, dass Apple den Arcade-Dienst f├╝r Apple-Ger├Ąte einschr├Ąnkt. Au├čerdem k├Ânnen die meisten Hardcore-Spieler bereits Dienste wie Xbox Gamepass und Arcade abonnieren, was zu einer ├ťberlastung der Abonnements f├╝hren kann. In der Regel bevorzugen Entwickler die Ver├Âffentlichung ihrer Spiele auf mehreren Plattformen, und Apple wird es wahrscheinlich schwierig finden, Spiele ausschlie├člich auf Arcade zu halten.

(├╝ber Engadget)