Honor Vera 30-Serie bestätigt, mit Kirin 990 zu laufen …

Honor Vera 30-Serie bestätigt, mit Kirin 990 zu laufen ...

Huawei hat kürzlich auf der IFA 2019 in Berlin seinen Flaggschiff-Chipsatz Kirin 990 vorgestellt. Dieser Chipsatz basiert auf dem 7-nm-Herstellungsprozess und verfügt über ein integriertes 5G-Modem. Während wir erwarten können, dass die kommende Huawei Mate 30-Serie mit diesem Prozessor ausgestattet sein wird, führt die Submarke Huawei Honor auch ein Smartphone mit diesem 5G-Prozessor ein. Honour bestätigte in einem Weibo-Beitrag, dass seine Honor Vera 30 (V30) -Serie vom Kirin 990 5G-Chipsatz angetrieben wird. Vera ist im Wesentlichen eine Kurzform für die 5G (V) -Ära.

Honor hat bestätigt, dass es ein Smartphone namens Vera 30 auf den Markt bringen wird, das mit dem Kirin 990-Chipsatz ausgestattet sein wird. Es kommt eine Woche, nachdem Ehrenpräsident George Zhao bestätigt hat, dass das Honor 5G-Smartphone das Honor V30 5G sein wird. Während das Unternehmen das Telefon derzeit als Vera 30 neckt, ist es durchaus möglich, dass es als V30 veröffentlicht wird, um Verwirrung zu vermeiden.

Über das Smartphone ist derzeit nur wenig bekannt, außer dass es mit dem neuen Kirin 990 SoC ausgestattet sein wird. Es wird jedoch auf das runde Kameragehäuse auf der Rückseite spekuliert. Honour neckte auch die Einführung der Vera 30-Serie im vierten Quartal dieses Jahres.

Der Kirin 990 ist ein Octa-Core-Prozessor mit vier leistungsstarken Cortex A76-Kernen und vier Cortex A55-Kernen. Von den vier Cortex A76-Kernen werden zwei Kerne mit 2,86 GHz getaktet, während die anderen beiden Kerne mit 2,36 GHz getaktet werden. Die Cortex A55-Leistungskerne werden mit 1,95 GHz getaktet. Dieser SoC-Chip enthält auch eine 16-Kern-Mali-G75-GPU und eine neuronale Verarbeitungseinheit. Es gibt zwei Versionen des Kirin 990 und die 4G-Variante hat eine niedrigere Taktrate.

Das Honor V20 wurde im Dezember 2018 eingeführt und international als Honor View 20 vermarktet. Wir können erwarten, dass auch mit dem Honor Vera 30 etwas Ähnliches passiert. Nach dem Start des Telefons in China können wir damit rechnen, dass es in erscheint Indien zu einem späteren Zeitpunkt.