Huawei kĂŒndigt GaussDBs Golden Seeds Development Program fĂŒr Colleges an

Huawei kĂŒndigt GaussDBs Golden Seeds Development Program fĂŒr Colleges an

StĂ€rkung Ihrer konvergierten Dateninfrastruktur mit Kunpeng – Entwicklung der digitalen Wirtschaft

19. September 2019

(Shanghai, China, 19. September 2019) Auf der HUAWEI CONNECT 2019 hielt David Wang, Executive Director und PrĂ€sident fĂŒr IKT-Strategie und Marketing, eine Gipfeltreffen im Shanghai World Expo Exhibition & Convention Center. Er sagte: „Daten und Informationen verĂ€ndern die Art und Weise, wie wir arbeiten und leben. Daten werden zu einer neuen Ressource und Intelligenz erhöht die ProduktivitĂ€t. In den nĂ€chsten zehn Jahren ist Huawei bereit, Anwendungsprobleme mit Daten- und Intelligenzkonvergenz anzugehen, intelligente Daten zu entwickeln und die Dateninfrastruktur zu innovieren. Wir werden auch die Datenbankbranche ausbauen, indem wir unsere GaussDB-Infrastruktur öffnen und mit fĂŒhrenden UniversitĂ€ten im kommenden GaussDB Golden Seeds-Entwicklungsprogramm zusammenarbeiten, um die Entwicklung von Talenten fĂŒr die Dateninfrastruktur in Zukunft zu unterstĂŒtzen. Wir sind bestrebt, mit Kunden, Partnern und UniversitĂ€ten zusammenzuarbeiten, um ein offenes und kollaboratives Ökosystem aufzubauen, das allen zugute kommt und geschĂ€ftlichen Erfolg schafft. “

Huawei kĂŒndigt GaussDBs Golden Seeds Development Program fĂŒr Colleges 1 an

WĂ€hrend eines Vortrags zur StĂ€rkung der konvergierten Dateninfrastruktur mit Kunpenga schlug Huawei drei intelligente Lösungen fĂŒr eine konvergierte Dateninfrastruktur vor, die von Ascend- und Kunpeng-Prozessoren unterstĂŒtzt wird: Datenseen, Speichersynergien und Datenkanten. Huawei und Industriepartner kĂŒndigten außerdem die Einrichtung einer Arbeitsgruppe fĂŒr die Datenbankindustrie an, die auf der Kunpeng Intelligent Data Industry Alliance basiert. Die Gruppe wird das GaussDB Golden Seeds-Entwicklungsprogramm fĂŒr Hochschulen starten, um das Ökosystem der Datenbankindustrie zu fördern.

150 Millionen RMB Funds Gold Seed Development Programm fĂŒr die Wissenschaft

Die Förderung von Talenten ist fĂŒr das Wachstum der Datenbankbranche von entscheidender Bedeutung. Peter Zhou, PrĂ€sident von Intelligent Data and Storage Domain, sagte: „Unser akademisches Entwicklungsprogramm von GaussDB Golden Seeds wird die Datenbankinnovation fördern. Wir werden 150 Mio. RMB in Forschungs- und UniversitĂ€tspartnerschaften investieren, um GaussDB-Schulungen, Praktika und BeschĂ€ftigungsmöglichkeiten anzubieten. Wir planen außerdem den Bau von 10 GaussDB-Innovationslabors auf UniversitĂ€tsgelĂ€nden, von denen heute vier zusammen mit der UniversitĂ€t von Ostchina (ECNU), der Wuhan-UniversitĂ€t (WHU), der Chongqing-UniversitĂ€t fĂŒr Post und Telekommunikation (CQUPT) und dem Nationalen Ingenieurlabor fĂŒr Großdaten-Software der UniversitĂ€t vorgestellt werden Tsinghua (NELBDS). In Zusammenarbeit mit den besten Experten werden wir erstklassige Datenbanken und eine ausgereifte Datenbankbranche erstellen. “”

Huawei kĂŒndigt GaussDBs Golden Seeds Development Program fĂŒr Colleges 2 an

Kunpeng Arbeitsgruppe Datenökosystem und Datenbankindustrie Fortschritte in der digitalen Revolution

Die digitale Wirtschaft ist eine moderne industrielle Revolution, die nicht nur das globale Finanzsystem, sondern auch die Gesellschaft verĂ€ndert. Der Bericht Huawei Global Industry Vision (GIV) 2025 schĂ€tzt, dass das jĂ€hrliche globale Datenvolumen 180 ZB erreichen wird und Unternehmen 86% der generierten Daten verwenden werden. Die Akzeptanz der digitalen Wirtschaft und Transformation ist fĂŒr jedes Unternehmen von wesentlicher Bedeutung. Huawei arbeitet mit Industriepartnern zusammen, um das Kunpeng-Datenökosystem aufzubauen. Ihr Ziel ist es, Branchenanwendungen und eine konvergierte Dateninfrastruktur mit Ascend- und Kunpeng-Prozessoren fĂŒr jede Branche zu betreiben. Huawei und seine Partner kĂŒndigten außerdem die Einrichtung einer Arbeitsgruppe fĂŒr die Datenbankindustrie an, die auf der Kunpeng Intelligent Data Industry Alliance basiert, um das Wachstum der Datenbankindustrie zu fördern.

Huawei kĂŒndigt GaussDBs Golden Seeds Development Program fĂŒr Colleges 3 an

Die konvergierte Dateninfrastruktur gewĂ€hrleistet eine Datenmigration von Null fĂŒr Zehntausende von Clustern

Peter Zhou, VizeprĂ€sident fĂŒr IT-Produkte und PrĂ€sident fĂŒr intelligente Daten und Speicher, sagte: „Unternehmen verstehen den Wert der enormen Menge nicht verwendeter Daten in ihren Systemen normalerweise nicht. Die Converged Data Infrastructure von Huawei nutzt dieses Potenzial mit Datenspeicherung, Verarbeitungsfunktionen und modernsten Technologien voll aus. Neue Technologien wie Storage Computing und Mikrochip-Weiterleitung verarbeiten riesige Mengen von Multiformat-Daten in Echtzeit, um die Anforderungen des Unternehmens nach sofortigen Serviceanalysen zu erfĂŒllen Entscheidungen treffen. Die Infrastruktur stellt auch effiziente Datenverbindungen zwischen GaussDB-Datenbanken und der Big-Data-FusionInsight-Plattform her, um eine Datenmigration von Null fĂŒr Zehntausende großer Cluster zu erreichen. “”

Vorteile der konvergierten Dateninfrastruktur von Huawei von Kunpeng:

  • Intelligent Data Lake vereinfacht den Datenzugriff, die Analyse, die gemeinsame Nutzung und beseitigt Datensilos, um Ihre wertvollen Daten optimal nutzen zu können.
  • Storage Computing Synergy fĂŒhrt eine sofortige Datenanalyse durch und ermöglicht eine leistungsstarke und zuverlĂ€ssige Verarbeitung der PrimĂ€rproduktion fĂŒr neue Anwendungen und Verbindungen, sodass Sie reibungslos in eine vollstĂ€ndig digitale Welt ĂŒbergehen können.
  • Smart Edge bietet hyperkonvergente Computer- und Speicherdienste, um intelligente Datensynergien zwischen den Kanten mit nahe gelegenen Computern, Verarbeitungen und Speichern zu erzielen.

Huawei bietet außerdem ROMA fĂŒr den Zugriff auf mehrere Quellen und DAYU fĂŒr den Datenaustausch.

HUAWEI CONNECT 2019 ist das jĂ€hrliche Flaggschiff von Huawei fĂŒr die globale IKT-Branche, das vom 18. bis 20. September 2019 in Shanghai stattfindet. Die diesjĂ€hrige Konferenz widmet sich “Advanced Intelligence” und zielt darauf ab, eine offene, kollaborative und kollaborative Plattform fĂŒr Kunden zu schaffen und Partner, um neue Möglichkeiten fĂŒr eine intelligente Zukunft zu entdecken. Weitere Informationen finden Sie unter: Link