Huawei Mate 30 Pro wird morgen in China zum Verkauf angeboten

Huawei Mate 30 Pro wird morgen in China zum Verkauf angeboten

Huawei Mate 30 und Mate 30 Pro haben erst einen offiziellen Veröffentlichungstermin nach dem Start in München in der vergangenen Woche. Wenn Sie in China sind, können Sie ab morgen, dem 26. September (über GSMArena) Telefone kaufen.

Die große Geschichte für uns mit den Mate 30-Handys ist der Mangel an sofort einsatzbereiten Google-Apps und -Diensten. Obwohl es nicht allzu schwierig ist, eine Google-App auf ihnen zu installieren (wir haben es getan), ist es nicht die beste Benutzererfahrung. Alle anderen Android-Telefone im Westen haben sie vollständig installiert, und für ein Telefon, das über 1000 Euro kostet, ist das wirklich ein Problem.

In China gibt es kein solches Problem, bei dem Google einfach nicht existiert. Die chinesischen Einzelhändler Vmall und JD haben bereits Telefone vorbestellt, daher ist die offizielle Ankündigung keine Überraschung. Immerhin musste Huawei das Telefon zum Laufen bringen irgendwo.

Wir haben das Mate 30 Pro ausgepackt und es ist ein großartiges Telefon. Die Kameras mit vier Kameras sehen gegenüber der bereits sehr guten P30 Pro besser aus, aber wenn es um unsere Küsten geht, wird es für europäische Käufer ein schwieriger Verkauf. Ohne einfachen Zugriff auf Google-Dienste würden wir vorsichtig sein, so viel Geld für ein Telefon auszugeben, wenn Sie ein Samsung-, Oppo-, Sony- oder OnePlus-Telefon mit vollständiger Google-Integration kaufen können.