Huawei Watch GT 2 zeigt sein Design auf neu gefilterten …

Huawei Watch GT 2 zeigt sein Design auf neu gefilterten ...

Alles deutet darauf hin, dass Huawei die PrÀsentation des Mate 30 nutzen wird, die morgen, am 19. September, stattfinden wird, um ebenfalls bekannt zu geben Sehen Sie sich GT 2 an, eine neue Generation von Smartwatches. Seine ersten Bilder und einige Features wurden Anfang dieses Monats veröffentlicht, heute jedoch ein neuer Filter von Evan Blass (@evleaks) Sehen Sie Ihr Projekt vollstÀndig.

Huawei Watch GT 2 zeigt sein Design in 1 neuen gefilterten Bildern

Huawei Watch GT 2 zeigt sein Design in 2 neuen gefilterten Bildern

Die Änderungen gegenĂŒber dem VorgĂ€ngermodell sind nicht sehr signifikant, aber wir können betonen, dass sich die Watch GT 2 zeigt dĂŒnnere Rahmen um die Sichtbarkeit des Bildschirms zu erhöhen. Übrigens die OberflĂ€che es wird eine gekrĂŒmmte Form haben. Die beiden Tastenkombinationen rechts bleiben erhalten. NatĂŒrlich wird die Uhr kommen verschiedene OberflĂ€chen und StreifenLetzteres ist entfernbar, sodass der Benutzer seinen Stil jederzeit Ă€ndern kann.

Huawei Watch GT 2 zeigt sein Design in 3 neuen gefilterten Bildern

Huawei Watch GT 2 zeigt sein Design in 4 neuen gefilterten Bildern

Die grĂ¶ĂŸten Änderungen an der Watch GT 2 finden Sie jedoch im Inneren. In erster Linie Der chinesische Hersteller wird sein eigenes Betriebssystem HarmonyOS verwendenmit Ausnahme von Googles Wear OS, das in der vorherigen Generation vorhanden war. Motive Der Konflikt zwischen der US-Regierung und Huawei veranlasste ihn, bei seinen nĂ€chsten Produkten nach neuen Wegen zu suchen.

Trotzdem wĂŒrde es mit Android- und iOS-Smartphones kompatibel bleiben. In Bezug auf die Komponenten wĂŒrde das GerĂ€t integrieren 445 mAh Batterie, etwas höher als die alte Uhr – 420 mAh -. Der Prozessor wĂŒrde von Huawei selbst signiert, obwohl derzeit keine Leistungs- und Leistungsdaten vorliegen.

Nach Lecks Es wird ein Mikrofon und einen Lautsprecher enthaltenDies deutet darauf hin, dass möglicherweise eine Option zum TĂ€tigen von Anrufen angeboten wird. Es ist nicht bekannt, ob es eine Variante mit LTE-Verbindung geben wird, aber bei der Analyse der VorschlĂ€ge der Hauptkonkurrenten sollte es nicht ĂŒberraschen, wenn sie sich endgĂŒltig entscheiden, ein Modell mit dieser KonnektivitĂ€t anzubieten.