ICloud Drive wird auch von Windows und iCloud.com erhältlich sein

ICloud Drive wird auch von Windows und iCloud.com erhältlich sein

Beta 3 iOS 8 bestätigt, dass wir unser Konto von iCloud.com verwenden können

Eine der wichtigsten Veröffentlichungen, die Apple in seiner letzten Rede vorgestellt hat, befasste sich speziell damit ICloud Drive zum Synchronisieren von DateienDarüber hinaus können wir Dokumente austauschen und auf alle Arten von Daten zugreifen. Mit dem Aufkommen der neuen Beta 3 von iOS 8 wurde nun bestätigt, dass wir das Konto auch direkt von der Website aus verwenden können, wie es die Benutzer erwartet hatten.

ICloud Drive wird auch unter Windows und iCloud.com 1 erhältlich sein

iCloud Drive, eher im Dropbox-Stil

In der Tat ist das erste, worauf wir in dieser Hinsicht achten sollten, wann zu verwenden iCloud Drive Unter iOS 8 und OS X verbreiteten sich Gerüchte über Yosemite über die Möglichkeit, von verschiedenen Computern aus auf unser Konto zuzugreifen. Natürlich hatten wir gehofft, dass die offizielle Website in diesem Update nicht übersehen wird, und jetzt bestätigt die kürzlich veröffentlichte iOS 8 Beta 3, was gedacht wurde.

Wie Sie sehen können, macht die Tatsache, dass wir jetzt über iCloud.com auf iCloud Drive zugreifen können, den Service etwas mehr im Dropbox-Stil, mit einem zentralen Ordner, der alle Ihre iCloud-Dokumente enthält. Von nun an wird das System in Ökosystemen wie iOS 7 oder OS X Mavericks, in denen der Zugriff auf all diese Dokumente eingeschränkt war, viel flexibler sein als in jüngster Zeit.

Wir müssen uns auf die gleiche Weise daran erinnern, dass das kalifornische Unternehmen dies während der Entwicklerkonferenz bei Apple, WWDC14, angekündigt hat Auf ICloud Drive kann von Mac-Computern, iOS-Geräten (iPhone, iPad) oder sogar von Computern mit Windows-Betriebssystem zugegriffen werden. Ein neuer Screenshot, den die Leute von 9to5mac präsentieren, zeigt nun, wie diese Optionen ebenfalls hinzugefügt wurden, wenn man vom Internetzugang spricht.

ICloud Drive wird auch unter Windows und iCloud.com 2 erhältlich sein

Was sind die iCloud Drive-Raten?

Zusätzlich zu dem angekündigten Zugriff auf iCloud Drive über das Internet müssen wir auch sagen, dass alles darauf hindeutet, dass iCloud Drive letztendlich eine ernsthafte Alternative zu Google Drive und Dropbox sein wird und daher seine Preise und Vorteile auf dem aktuellen Markt aktualisiert wurden

Insgesamt kann gesagt werden, dass iCloud Drive 5 GB freien Speicherplatz bietet, was für viele iOS-Benutzer ausreicht. Wenn wir jedoch nach mehr Kapazität suchen möchten, müssen wir berücksichtigen, dass wir auf 20 GB Speicherplatz zugreifen können Festplattenlaufwerk nur 1 US-Dollar pro Monat oder bis zu 200 GB für 4 US-Dollar pro Monat. Wenn wir die Werte berücksichtigen, die Dropbox oder OneDrive unterstützen, ist dies zweifellos mehr als die richtige Alternative.