[IFA 2019] Dies ist das neue TCL PLEX-Smartphone

[IFA 2019] Dies ist das neue TCL PLEX-Smartphone

Mit dem Start der IFA in dieser Woche macht TCL Neuigkeiten mit dem TCL PLEX-Smartphone. Das Unternehmen fördert sein “Display-Wissen” mit TCL NXTVISION, einer proprietären, fortschrittlichen Anzeigeoptimierungs- und Kameratechnologie. Das Unternehmen sagt, dass die Technologie “verbesserte Farben, Klarheit und Kontrastverbesserung in Echtzeit” und ein besseres Kameraerlebnis liefern wird.

TCL PLEX entspricht der neuen Unternehmensphilosophie “Display Displayness”. TCL sagt: “Best-in-Class-Imaging-Standards mit einem branchenfĂĽhrenden Super-Low-Light-Sensor und einem Weitwinkelobjektiv sowie einer reibungslosen, intuitiven Oberfläche fĂĽr eine jederzeit effiziente Interaktion zwischen Ihnen und Ihren Smartphones.”

„Das Erbe von TCL in der Display-Technologie ist unĂĽbertroffen. Wir sind die Nr. 1 TV-Marke in China und die Nr. 2 Marke in der Welt. Mit der EinfĂĽhrung von TCL PLEX möchten wir nicht nur mehr Display-Know-how fĂĽr mehr Kunden bereitstellen und das wichtigste Smartphone-Erlebnis bieten – Display, Kamera, Benutzeroberfläche und Erscheinungsbild.

Wir möchten auch die TĂĽr zu einer ganz neuen Zukunft öffnen, indem wir ein Ă–kosystem intelligenter Geräte einfĂĽhren, mit denen unsere Kunden ein vernetzteres Leben fĂĽhren können “, sagte Peter Lee, General Manager fĂĽr globalen Vertrieb und Marketing bei TCL Communication. “TCL PLEX ist das erste einer neuen Reihe von Geräten, die im nächsten Jahr auf den Markt gebracht werden, einschlieĂźlich unserer 5G-Produkte und Geräte mit faltbaren Displays.”

TCL

milchig weiĂź

Laut TCL verstärkt NXTVISION das Display mit einer 6-Achsen-Farbverbesserung fĂĽr strahlende Bilder. TCL PLEX-Kanten werden mit “2D Edge Enhancement” geschliffen, was ein scharfes Bild und visuellen Kontrast gewährleistet. Mit der Echtzeit-Konvertierung von SDR in HDR bietet TCL PLEX “verbessertes HDR-Video mit verbessertem Kontrast, Farbverbesserung, helleren Lichtern und dunkleren Schatten”.

TCL denkt auch ĂĽber die Vision und die Augen des Benutzers nach und baut einen sogenannten “adaptiven Ton” auf. Der adaptive Ton umfasst einen Lesemodus sowie einen Augenkomfortmodus, der die Helligkeit des Displays und die Farbtemperatur anpasst, um die Belastung der Augen zu verringern. Das TCL PLEX-Display ist 6,53 mit einem Bildschirm-zu-Körper-Verhältnis von 90% und einer “diskreten” Frontkamera.

TCL PLEX wird mit einem Qualcomm Snapdragon-Prozessor ausgestattet sein, der die neueste Rechenleistung bietet. Die Konfiguration der Rückfahrkamera besteht aus drei Sensoren. Dazu gehören ein hochauflösender 48-Megapixel-Sony-Sensor mit 4k-Aufzeichnung und eine separate dedizierte Videokamera mit einem 2-Megapixel-2,9-μm-Low-Light-Sensor, der wohl die beste Leistung bei schlechten Lichtverhältnissen bietet.

Mit der 16-Megapixel-Superweitwinkelkamera mit einem Blickwinkel von 123 ° können Benutzer den vierfachen Inhalt auf einmal aufnehmen, sodass sie in jeder Umgebung mehr Details in ihre Fotos packen können. Für diejenigen, die es vorziehen, langsamer zu werden, bietet TCL PLEX eine Flaggschiff-Zeitlupenfunktion, mit der HD-Videos auch nachts in Zeitlupe mit 960 Bildern pro Sekunde aufgenommen werden können.

Intelligente Videoaufzeichnung erkennt und verfolgt sich bewegende Objekte, zoomt und stabilisiert die Aufnahme automatisch, um sie jederzeit scharf zu halten. Darüber hinaus können Sie mit Selfies auf der 24-Megapixel-Frontkamera den Überblick über Ihr Selfie-Spiel behalten. Dies wird durch die 4-in-1-Technologie ermöglicht, die beim Aufnehmen von Fotos vier Pixel zu einem kombiniert.

TCL

Schwarzer Obsidian

TCL PLEX wird einen eigenen Android-Skin namens TCL UI haben, der mit einigen möglicherweise gut funktioniert oder nicht. Es wurden auch einige Ă„nderungen am “Smart Panel” vorgenommen, die sich Ihren Navigationsgewohnheiten anpassen. PLEX unterstĂĽtzt auch die Schnellladefunktion von Qualcomm, mit der Sie Ihr Telefon in ca. 32 Minuten zur Hälfte aufladen können. Sie können Ihr TCL-SmartTV auch mit TCL PLEX steuern, was andere wie Samsung und LG bereits tun.

TCL PLEX wird verfügbar sein in Obsidianschwarz und Opalweiß im vierten Quartal 2019, beginnend in ausgewählten Märkten in Europa zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 329 EUR (Preise unterliegen der lokalen Mehrwertsteuer). Keine Worte zur Verfügbarkeit in Nordamerika, aber hoffentlich wird es irgendwann die USA erreichen.

Was halten Sie von dem auf der IFA 2019 angekündigten TCL PLEX-Smartphone? Lass es uns in den Kommentaren unten oder weiter wissen Twitteroder Facebook. Sie können auch unsere kommentieren MeWe Seite durch den Beitritt zum sozialen Netzwerk MeWe.