iMovie und Clips wurden aktualisiert und sind jetzt kompatibel mit …

iMovie und Clips wurden aktualisiert und sind jetzt kompatibel mit ...

Immer mehr Apps werden aktualisiert, um den iOS 13-Nachrichten zu folgen. Jetzt sind Clips und iMovie an der Reihe, zwei Apple-eigene Plattformen, die eine neue Version zur Unterstützung des Dark Mode und ein neues Freigabeblatt in iOS 13 veröffentlicht haben. Auch mit diesem Update ist iMovie ebenfalls bietet Kompatibilität mit der Dateianwendung für den Inhalt externer Festplatten, SD-Kartenleser und USB-Laufwerke.

Aber es ist nicht alles. In dieser neuen Version von iMovie Passen Sie die Soundtracks an die Dauer des Films anbeim HinzufĂĽgen von Musik in den Projekteinstellungen.

Apple seinerseits 19 animierte Emoji-Aufkleber hinzugefügt für Clips mit Herzen und reflektierenden Noten. Darüber hinaus gibt es drei neue weihnachtliche Posterstile, darunter eine geprägte Schneeflockenkarte, einen roten Neujahrsumschlag und leuchtende Kerzen.

Andere Apps, die bereits einen dunklen Modus haben

Shazam

Neben iMovie, Clips und Shazam gibt es bereits einige Apps, die aktualisiert wurden, um den iOS 13 Dark Mode zu unterstĂĽtzen. Einige davon sind:

  • Twitter
  • Apollo
  • Karotte
  • Perspektiven
  • Dinge
  • Flatterhaft
  • Halogenid
  • Microsoft Edge
  • Schreiber

IMovie-Sharing und Clips wurden aktualisiert und sind jetzt mit iOS 13 Dark Mode kompatibel