iOS 8, einige GrĂŒnde, warum iPhone und iPad nicht aktualisiert werden

iOS 8, einige GrĂŒnde, warum iPhone und iPad nicht aktualisiert werden

GrĂŒnde und Tipps, warum Apple heute nicht auf das neue iOS 8 aktualisiert

Wie wir bereits wissen Apple wird in wenigen Stunden eine neue Version des mobilen Betriebssystems fĂŒr iPhone und iPad veröffentlichen, iOS 8, offiziell fĂŒr alle Benutzer. Dieses neue Update bringt neue Features und Funktionen mit sich, die Sie alle ausprobieren möchten. Es ist jedoch möglich, dass viele nicht sicher sind, ob sie das neue iOS auf ihren GerĂ€ten installieren sollen. Also verlassen wir Sie mit Mehrere GrĂŒnde, noch nicht auf iOS 8 zu aktualisieren.

iOS 8, einige GrĂŒnde, warum iPhone und iPad 1 nicht aktualisiert werden

iOS 8 kommt mit dem, was neu ist Warum aktualisieren Sie iPhone und iPad nicht noch heute?

Wie wir bereits wissen Das neue iOS 8 ergĂ€nzt die aktuelle und ĂŒberarbeitete Version von Apples mobilem Betriebssystem iOS 7. NatĂŒrlich wird dieses neue Update ein verbessertes Kontrollzentrum und ein Benachrichtigungszentrum enthalten. Wir werden auch neue Anwendungen und Funktionen sehen und darĂŒber hinaus kompatiblen MobilgerĂ€ten mehr FluiditĂ€t und StabilitĂ€t verleihen.

Die grĂ¶ĂŸten Änderungen können von Benutzern von GerĂ€ten wie iPad Air, iPad mini Retina und iPhone 5s erkannt werden. Andere GerĂ€te werden die wichtigen und grĂ¶ĂŸten Neuigkeiten, die iOS 8 enthalten, nicht zu schĂ€tzen wissen. Sie finden nur erneuerte MenĂŒs oder neue Hintergrundbilder sowie einen stabileren Betrieb.

Wie erwartet wird es vor der bevorstehenden EinfĂŒhrung von iOS 8 sicherlich viele Benutzer geben, die Zweifel haben, ob es Zeit fĂŒr ein Update ist oder ob es aus diesem Grund besser ist, zu warten. Deshalb verlassen wir Sie Einige der GrĂŒnde, warum Sie Ihr iPhone und iPad nicht auf iOS 8 aktualisieren.

iOS 8, einige GrĂŒnde, warum nicht iPhone und iPad 2 aktualisieren

Ausbruch aus dem GefÀngnis

Vielleicht könnte dies einer der HauptgrĂŒnde sein, nicht zu aktualisieren, da unser GerĂ€t, wie wir alle wissen, beim Aktualisieren auf iOS 8 seinen Jailbreak verliert und wir dies daher zumindest erst tun können Jailbreak-Tool fĂŒr iPhone und iPad mit iOS 8.

In diesem Sinne ist es sicher, dass das Evad3rs-Team schnell einsatzbereit sein wird, indem es eine neue Version seines Evasi0n-Tools startet, um iOS 8-GerÀte jailbreaken zu können. Es ist jedoch wahrscheinlich, dass diese Aufgabe sehr kompliziert sein kann und sogar lÀnger als erwartet dauern kann. Daher wird dies empfohlen Wenn Sie Ihren Jailbreak zumindest vorerst nicht verlieren möchten, aktualisieren Sie ihn nicht.

Fehler oder AusfÀlle beim Aktualisieren von iPhone und iPad auf iOS 8

Wie ĂŒblich ist es sehr wahrscheinlich, dass viele Benutzer leiden werden, wĂ€hrend die GM iOS 8-Version verfĂŒgbar ist Installationsprobleme in den ersten Stunden der Veröffentlichung.

Wenn Sie nach der Veröffentlichung von iOS 8 ein Update durchfĂŒhren möchten und eine Fehlermeldung erhalten, Es wird empfohlen zu warten, da der Fehler möglicherweise vom selben Apple-Server verursacht wirdda es aufgrund einer großen Anzahl von Download-Anfragen zusammenbrechen kann. Dies ist bereits in der Vergangenheit mit iOS 7 und anderen iOS-Versionen geschehen, sodass wir diesen möglichen Fehler nicht ausschließen können.

Wenn Sie beim Upgrade Ihres iPhone und iPad auf iOS 8 keinen Absturz erleiden möchten, sollten Sie etwas Geduld haben und nach dem Start eine Weile warten.

iOS 8, einige GrĂŒnde, warum nicht iPhone und iPad 3 aktualisieren

Upgrade sicher auf iOS 8

Wenn Sie einer der Millionen Benutzer sind, die iOS 8 aktualisieren möchten, aber nicht zu Hause oder unterwegs sind, mĂŒssen wir uns daran erinnern Es ist wichtig, das Betriebssystem zu aktualisieren, wenn sich unser Computer (Mac oder PC) befindet oder wenn eine ausreichend stabile Verbindung zu einem Wi-Fi-Netzwerk besteht um sicherzustellen, dass die neue Version des Betriebssystems korrekt heruntergeladen wird.

IPhone und iPad Unternehmen

Obwohl es in anderen FĂ€llen nicht normal ist Die ersten Versionen des Betriebssystems sind mit im GeschĂ€ftsbereich verwendeten MobilgerĂ€ten fehlgeschlagenIn einigen FĂ€llen waren sie auf Konfigurationsfehler des Exchange ActiveSync-Kontos sowie auf Probleme mit der Batterieautonomie zurĂŒckzufĂŒhren.

Aus diesem Grund und hauptsĂ€chlich fĂŒr diese Benutzertypen wird empfohlen, darauf zu warten, dass das Unternehmen selbst das GerĂ€teupdate genehmigt, wenn iOS 8 die erste Phase besteht und frei von SicherheitslĂŒcken und StabilitĂ€tsproblemen ist

iOS 8, einige GrĂŒnde, warum nicht iPhone und iPad 4 aktualisieren

Das GerÀt kann nicht auf iOS 8 aktualisiert werden

Ein Faktor, der beim Upgrade auf eine neue Version eines mobilen Betriebssystems berĂŒcksichtigt werden muss, ist: verschiedene Probleme, die wĂ€hrend des Downloads und der Installation auftreten können. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen, unser iPhone, iPad und iPod touch so vorzubereiten, dass alle GerĂ€te so sicher wie möglich aktualisiert werden.

Um dies zu erreichen, empfehlen wir Ihnen, zunĂ€chst unsere vollstĂ€ndige Anleitung zu lesen, wie Sie Ihr iPhone und iPad fĂŒr die Installation oder Aktualisierung auf iOS 8 vorbereiten können Bereiten Sie Ihr GerĂ€t auf die neue iOS-Version vor und wenn das Update ein Problem ist, erleiden wir keinen unerwĂŒnschten Verlust.

Fehler in der ersten Version

Wie bei anderen Gelegenheiten ist dies ein Problem, das normalerweise alle Versionen von iOS und anderen Betriebssystemen betrifft, sobald sie veröffentlicht werden Sie können Fehler und Bugs enthalten, obwohl iOS 8 mehrere Beta-Versionen durchlaufen hat, bevor es heute veröffentlicht wirdDa die GM-Version nicht von der Möglichkeit eines Fehlers ausgenommen ist, ist es manchmal zweckmĂ€ĂŸig, auf das erste Update zu warten.

Dies sind natĂŒrlich nur einige davon HauptgrĂŒnde, warum es nicht empfohlen wird, iPhone, iPad und iPod touch auf iOS 8 zu installieren oder zu aktualisieren. Können Sie sich einen anderen Grund vorstellen, warum Sie heute kein Upgrade auf iOS 8 durchfĂŒhren?