iPhone 11 Pro, iPhone 11 Pro Max mit dreifachen RĂŒckfahrkameras, …

iPhone 11 Pro, iPhone 11 Pro Max mit dreifachen RĂŒckfahrkameras, ...

Die Smartphones iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max wurden am Dienstag vor der lukrativen WeihnachtsgeschĂ€ftssaison von Apple vorgestellt. Mit den neuen iPhone-Modellen wird das in Cupertino, Kalifornien, ansĂ€ssige Unternehmen versuchen, Kunden zu ermutigen, ihre vorhandenen iPhone-Modelle zu aktualisieren oder auf Android umzusteigen, da die iPhone-Nachfrage nachlĂ€sst und Apples Telefonangebot und Umsatz weiter sinken. Das Unternehmen stellte außerdem das iPhone 11 vor, sein neues kostengĂŒnstiges iPhone, und enthĂŒllte Details zum Apple Arcade Game Subscription Service und zum Apple TV + Video Streaming Service. Schließlich stellte Apple auf der Veranstaltung auch die Apple Watch Series 5 und das neue 10,2-Zoll-iPad vor. Lesen Sie weiter, um Details zum Preis des iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max in Indien sowie Informationen zur VerfĂŒgbarkeit zu erhalten.

iPhone 11 Pro, iPhone 11 Pro Maximaler Preis in Indien, Verkaufsdatum

Der Preis fĂŒr das iPhone 11 Pro beginnt bei Rs. 99.900 in Indien und 999 US-Dollar (ungefĂ€hr 71.600 Rs) in den USA fĂŒr die Basisvariante mit 64 GB Speicher. Die 256-GB- und 512-GB-Versionen des Telefons werden fĂŒr 1.149 USD (ca. 82.301 Rs) bzw. 1.349 USD (ca. 96.600 Rs) verkauft. iPhone 11 Pro Max wird von Rs verkauft. 1.099.900 in Indien und 1.099 US-Dollar (ca. 78.800 Rupien) in den USA fĂŒr die 64-GB-Variante. Die Speicheroptionen fĂŒr 256 GB und 512 GB des Telefons werden fĂŒr 1.249 USD (ca. 89.500 Rs) bzw. 1.449 USD (ca. 1.083.800 Rs) verkauft.

Laut Apple können Kunden das iPhone 11 Pro und das iPhone 11 Pro Max in den Farben MitternachtsgrĂŒn, Space Grey, Silber und Gold erwerben. Die Vorbestellungen fĂŒr beide neuen iPhone-Modelle werden am 13. September in den ersten LĂ€ndern eröffnet. Der Verkauf in diesen LĂ€ndern beginnt am 20. September. Der Verkauf beider Telefone in Indien beginnt am 27. September.

Technische Daten des iPhone 11 Pro, iPhone 11 Pro max

Das iPhone 11 Pro und das iPhone 11 Pro Max werden als “die leistungsstĂ€rksten und fortschrittlichsten Smartphones” bezeichnet. Er sagte, es sei fĂŒr Pro-Benutzer konzipiert. Die Telefone verfĂŒgen ĂŒber das neue Pro-Display, eine dreifache RĂŒckfahrkamera und eine lĂ€ngere Akkulaufzeit.

Auf dem iPhone 11 Pro und dem iPhone 11 Pro werden weiterhin das iOS 13-Betriebssystem von Apple sowie 5,8-Zoll- und 6,5-Zoll-Super-Retina-XDR-OLED-Displays mit Haptic Touch-UnterstĂŒtzung ausgefĂŒhrt. Die Telefone haben strukturiertes Milchglas und eine Edelstahlkonstruktion mit einer wasserdichten Schutzart IP68 (bis zu 4 Meter fĂŒr 30 Minuten). Beide Telefone werden vom A13 Bionic-Chip angetrieben, der mit einem neuronalen Motor der dritten Generation ausgestattet ist. Laut Apple hilft die neuronale Engine dabei, Fotos und Videos in Echtzeit zu analysieren.

Das iPhone 11 Pro und das iPhone 11 Pro Max haben beide drei 12-Megapixel-Shooter auf der RĂŒckseite

Die grĂ¶ĂŸte neue Funktion, die mit dem iPhone 11 Pro und dem iPhone 11 Pro Max eingefĂŒhrt wurde, ist das dreifache RĂŒckfahrkamera-Setup. Apple nennt es das Pro Camera System. Es enthĂ€lt drei 12-Megapixel-Bildsensoren, begleitet von Weitwinkel-1: 1,8, Ultra-Weitwinkel-1: 2,4 und Tele-1: 2,4. Sowohl das Weitwinkel- als auch das Teleobjektiv unterstĂŒtzen die optische Bildstabilisierung. Laut Angaben des Unternehmens unterstĂŒtzt das Triple-Rear-Kamera-Setup die 4K-Videoaufzeichnung. Die Telefone werden auch verschiedene softwarebasierte Kamerafunktionen enthalten, darunter einen verbesserten Nachtmodus, einen aktualisierten PortrĂ€tmodus, Smart HDR und eine neu gestaltete Kamera-App. Auf der Vorderseite befindet sich außerdem ein 12-Megapixel-Selfie-Shooter mit UnterstĂŒtzung fĂŒr Smart HDR, 4K-Videoaufzeichnung und Zeitlupenvideos.

Face ID gewinnt auch bei neuen iPhone-Modellen mit 30 Prozent schnellerer Leistung an Bedeutung. Weitere Funktionen beider Telefone sind Spatial Audio, Dolby Atmos-UnterstĂŒtzung und Dual-SIM-UnterstĂŒtzung.

Laut Apple hĂ€lt das iPhone 11 Pro bis zu 4 Stunden lĂ€nger als das iPhone XS, und das iPhone 11 Pro Max bietet “die lĂ€ngste Akkulaufzeit in einem iPhone”, bis zu 5 Stunden lĂ€nger als das iPhone XS Max.

“Das iPhone 11 Pro verfĂŒgt ĂŒber das erste Dreifachkamerasystem des iPhones und ist mit Abstand die beste Kamera, die wir je hergestellt haben. Es bietet unseren Kunden umfassende kreative Kontrolle und erweiterte Funktionen fĂŒr die Foto- und Videobearbeitung in iOS 13”, sagte Phil Schiller, Vice President World Marketing bei Apple. in einer Stellungnahme. “Das Super Retina XDR ist das hellste und fortschrittlichste iPhone-Display, und der A13 Bionic-Chip setzt neue MaßstĂ€be fĂŒr die Leistung und Energieeffizienz von Smartphones.”