iPhone 11 und iPhone 11 Pro: Hard Reset

iPhone 11 und iPhone 11 Pro: Hard Reset

iPhones und iOS selbst haben einen langen Weg zurückgelegt. Vor einigen Jahren wurde empfohlen, Ihr iPhone alle sechs Monate auf Hard- / Factory-Reset zurückzusetzen, um sicherzustellen, dass es unter optimalen Bedingungen funktioniert. Zum Glück ist das nicht mehr der Fall. Wenn Sie jedoch aus irgendeinem Grund Ihr iPhone 11 oder iPhone 11 Pro hart zurücksetzen möchten und sich fragen, welche Schritte Sie ausführen müssen, befolgen Sie diese Anleitung.

Was ist ein Hard-Reset?

Zunächst ist es wichtig, dass Sie wissen, was ein Hard-Reset ist. Auch als Werksreset bezeichnet, setzt es Ihr Telefon im Grunde auf den Zustand zurück, in dem es sich befand, als es zum ersten Mal gekauft wurde. Dies bedeutet, dass Ihr iPhone 11 oder iPhone 11 Pro während des Vorgangs formatiert wird und alle darauf gespeicherten Daten vollständig gelöscht werden.

Im Idealfall wird empfohlen, das iPhone nur dann hart zurĂĽckzusetzen / auf die Werkseinstellungen zurĂĽckzusetzen, wenn Sie es verkaufen oder jemandem geben. Andernfalls reicht fĂĽr die meisten Zwecke ein einfacher Neustart der Telefone aus, um alle auftretenden Probleme zu beheben.

Beachten Sie, dass ein Hard-Reset und ein Hard-Neustart zwei verschiedene Dinge sind. Letzteres zwingt das iPhone einfach zum Neustart, während Ersteres es vollständig zurücksetzt. Hier sind die Schritte zum Neustarten Ihres iPhone 11 oder iPhone 11 Pro.

Sichern Sie Ihr iPhone 11 oder iPhone 11 Pro

Da durch das Zurücksetzen Ihres iPhone 11 oder iPhone 11 Pro alle Daten gelöscht werden, wird empfohlen, alle Daten zu sichern, bevor Sie mit dem Zurücksetzen fortfahren.

Hierfür gibt es zwei Möglichkeiten: iCloud und iTunes. Der erste wird alle Ihre iPhone-Daten, App-Daten, Dokumente, Fotos und anderen Daten in iCloud sichern. Dieser Vorgang erfordert jedoch ausreichend freien iCloud-Speicher und Zugriff auf eine Hochgeschwindigkeits-Wi-Fi-Verbindung.

FĂĽr die iTunes-Methode ist der Zugriff auf einen Computer mit installiertem iTunes erforderlich. Sie mĂĽssen Ihr iPhone manuell mit dem Lightning-Kabel an den Computer anschlieĂźen.

Hier finden Sie die Schritte zum Sichern des iPhone in iCloud oder zur Verwendung von iTunes.

iPhone 11 oder iPhone 11 Pro: Hard Reset

Schritt 1: Gehe zu Einstellungen -> Allgemein -> ZurĂĽcksetzen auf einem iPhone 11 Pro oder iPhone 11.

Schritt 2: Hier finden Sie verschiedene Optionen zum Zurücksetzen, z. B. Nur Einstellungen zurücksetzen, Netzwerkeinstellungen, Tastaturwörterbuch sowie Zurücksetzen von Standort und Datenschutz. Wählen Löschen Sie alle Inhalte und Einstellungen Möglichkeit.

Hard Reset iPhone 11

Schritt 3: Sie werden aufgefordert, Ihr Gerät zu sichern und es dann zu löschen oder es sofort zu löschen. Wenn Sie Jetzt löschen wählen, müssen Sie zur Bestätigung Ihr iPhone 11-Passwort eingeben.

Dann zeigt Ihr iPhone 11 oder iPhone 11 Pro das Apple-Logo und wird zurĂĽckgesetzt. Der gesamte Vorgang dauert ein oder zwei Minuten. Danach wird das iPhone automatisch neu gestartet und der Setup-Bildschirm “Hallo” angezeigt. Von dort aus können Sie Ihr iPhone 11 oder iPhone 11 Pro als neu einrichten oder das von Ihnen erstellte iCloud- oder iTunes-Backup wiederherstellen, bevor Sie sich entscheiden, Ihr Gerät hart zurĂĽckzusetzen.


Haben Sie Probleme beim ZurĂĽcksetzen von iPhone 11 oder iPhone 11 Pro? Hinterlasse einen Kommentar und wir helfen dir weiter.