iPhone XS Max wird nach dem Start des iPhone 11 Pro eingestellt …

iPhone XS Max wird nach dem Start des iPhone 11 Pro eingestellt ...

Apple hat kĂŒrzlich die neuesten iPhones auf den Markt gebracht – iPhone 11, iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max. Die neuen Smartphones werden ab dem 27. September in Indien erhĂ€ltlich sein. Die Preise beginnen bei Rs. 64.900 fĂŒr das 64 GB iPhone 11 und gehen zu Rs. 141.900 fĂŒr das 512 GB iPhone 11 Pro max. Dies bedeutet auch, dass Apple mit der EinfĂŒhrung neuer iPhones die Preise und Strategien fĂŒr einige Ă€ltere GerĂ€te ĂŒberarbeitet hat. Wir sehen auch, dass das iPhone XS Max 2018 ausgemustert wird, um neuen GerĂ€ten Platz zu machen.

Das iPhone XS Max (Test) wurde im September 2018 veröffentlicht und die Preise reichen von Rs. Rs 1.099.900 144.900 je nach Speichervariante zum Zeitpunkt der Inbetriebnahme. Gadgets 360 haben jetzt herausgefunden, dass das iPhone XS Max nicht mehr zum Verkauf steht, abgesehen von vorhandenen LagerbestĂ€nden, die möglicherweise bereits im Einzelhandel erhĂ€ltlich sind. Nachdem die LagerbestĂ€nde aufgebraucht sind, wird das iPhone XS Max offiziell in den Ruhestand treten, um Platz fĂŒr das neue iPhone 11 Pro Max zu machen, das sein Nachfolger ist.

Das iPhone XS Max war das teuerste iPhone des Jahres 2018, aber mit der EinfĂŒhrung des iPhone 11 Pro Max ist das GerĂ€t definitiv weniger in der Aufstellung geeignet. Der hohe Startpreis des iPhone XS Max in Verbindung mit der Tatsache, dass es bereits ein Jahr alt ist, bedeutet, dass KĂ€ufer mit höherem Budget sich wahrscheinlich fĂŒr das iPhone 11 Pro oder das iPhone 11 Pro Max entscheiden werden.

Das iPhone XS und das iPhone XR, die im September 2018 mit dem iPhone XS Max auf den Markt gebracht wurden, werden in Indien weiterhin zu ermĂ€ĂŸigten Preisen angeboten. Dies macht sie zu attraktiven Optionen fĂŒr KĂ€ufer, die möglicherweise nicht mehr fĂŒr neuere GerĂ€te ausgeben möchten, aber dennoch High-End-iPhone-Modelle wĂŒnschen.