IWatch ist offiziell und heißt Apple Watch

IWatch ist offiziell und heißt Apple Watch

Apple Watch, die elegante Apple Watch ist RealitÀt

Apple tat es erneut, Tim Cook sprach die Worte “Noch etwas” aus und das Flint Center applaudierte. Nach diesen Worten Tim zeigte die erste Apple Apple Watch zur HandWas wir seit Monaten iWatch nennen.

IWatch ist offiziell und heißt Apple Watch 1

Dies ist das Produkt, das Apple uns versprochen hat das Produkt, mit dem das Unternehmen in einen neuen Markt eintritt und wo wir hoffen, in den kommenden Jahren viel zu sagen. Apple öffnet sich mit der Apple Watch im Wearable-Bereich.

Er Apple Watch Es ist eine rechteckige Uhr, die in Schwarz, Silber und Gold erhĂ€ltlich ist und eine große Auswahl an verschiedenen ArmbĂ€ndern bietet.

Das GerĂ€t basiert auf dem iPod Nano i-Konzept Laut Apple ist es das persönlichste GerĂ€t, das sie jemals hergestellt haben. Auf der Apple Watch Der Schwerpunkt liegt auf Fitness und Gesundheit. Unter seinen Funktionen finden wir viele verschiedene Anwendungen: Karten, Uhr, Reisepass und natĂŒrlich alles, was in naher Zukunft erwartet wird.

IWatch ist offiziell und heißt Apple Watch 2

Im Gegensatz zu dem, was andere Hersteller mit ihren Smartwatches gemacht haben, Apple hat eine andere Art der Steuerung gewĂ€hlt. Auf der Apple Watch Es funktioniert nicht nur mit dem Touchscreen, es verfĂŒgt auch ĂŒber eine kreisförmige Taste, die viele seiner Funktionen steuert und simuliert, die Krone einer klassischen Uhr zu sein. DarĂŒber hinaus kann der Bildschirm den Druck erkennen, mit dem wir ihn berĂŒhren, und verschiedene Situationen identifizieren, um auf die eine oder andere Weise zu reagieren. NatĂŒrlich ist auch Siri integriert, sodass es mehrere Möglichkeiten gibt, die Funktionen zu steuern, die Sie ausfĂŒhren können.

Auf der Apple Watch wird die perfekte ErgÀnzung zum iPhone 6 sein

Es ist die perfekte ErgĂ€nzung zum HealthKit, das vom M8-Motion-Coprozessor mit iPhone 6 und iPhone 6 Plus sowie allen Sensoren auf der RĂŒckseite angetrieben wird.

IWatch ist offiziell und heißt Apple Watch 3

Er Die Apple Watch ist auch eine BestĂ€tigung dafĂŒr, dass wir wissen mussten, was Apple mit dem Saphirglas gemacht hat. Die Smartwatch verfĂŒgt ĂŒber einen Bildschirm, der mit diesem Material bedeckt ist (zwei der drei verfĂŒgbaren Versionen), wodurch sie stoß- und kratzfest ist.

GerĂŒchten zufolge verfĂŒgt die Apple Watch ĂŒber ein induktives LadegerĂ€t. Es ist ein LadegerĂ€t Ă€hnlich dem MacBook MagSafe, aber in diesem Fall funktioniert es induktiv. Sie mĂŒssen die Uhr entfernen, um den Akku aufzuladen. Dadurch werden Punkte fĂŒr viele abgezogen, und sicherlich wĂŒrden viele eine Art vollstĂ€ndig drahtloses Ladesystem bevorzugen, obwohl wir davon ausgehen, dass diese Technologie noch nicht ausreichend entwickelt ist.

IWatch ist offiziell und heißt Apple Watch 4

Apple hat es angekĂŒndigt Apple Watch wird in drei verschiedenen Editionen erhĂ€ltlich sein: Apple Watch, Apple Watch Sports und Apple Watch Edition, letztere aus 18 Karat Gold. Die Unterschiede zwischen den verschiedenen Modellen liegen in den Konstruktionsmaterialien und der AusfĂŒhrung, aber tatsĂ€chlich sind die Möglichkeiten der verschiedenen Versionen gleich. DarĂŒber hinaus können dank der unterschiedlichen Farben und Streifen bis zu 36 verschiedene Kombinationen erstellt werden. Dank dessen kann jeder Benutzer auswĂ€hlen, was seinen Vorlieben am besten entspricht. Wir gehen davon aus, dass die Gurte separat erhĂ€ltlich sind, sodass wir mehrere haben und sie jederzeit nach unseren WĂŒnschen kombinieren können.

Die Apps, die Sie Apple wĂ€hrend der PrĂ€sentation der Smartwatch gezeigt haben, dienen fĂŒr schnelle Abfragen oder einfache Aktionen. Sie können beispielsweise auf eine Nachricht mit bestimmten vordefinierten Phrasen antworten, Karten können uns zu unserem Ziel fĂŒhren, Benachrichtigungen von unserem iPhone empfangen, “Korrekturen” an andere GerĂ€tebenutzer senden und sogar kleine Voicemails. Entwickler mĂŒssen jetzt darĂŒber nachdenken, was sie Apple Watch-Benutzern bieten können. Mit WatchKit, der Smartwatch-API, können Sie eigene Designs erstellen.

IWatch ist offiziell und heißt Apple Watch 5

Obwohl Apple Watch Kann unabhĂ€ngig verwendet werden und ergĂ€nzt das iPhone. Einige Funktionen hĂ€ngen vollstĂ€ndig von einem Smartphone ab, z. B. GPS. Auf diese Weise sollte das GerĂ€t als Zubehör fĂŒr Apple-Telefone und nicht als eigenstĂ€ndiges GerĂ€t angesehen werden.

https://www.youtube.com/watch?v=ktujsc4ZUTo

https://www.youtube.com/watch?v=gCluaJe3lb4

https://www.youtube.com/watch?v=CPpMeRCG1WQ

Auf der Apple Watch Es ist wasser- und staubdicht. Wird sein ErhÀltlich Anfang 2015 mit einem Startpreis von 350 US-Dollar. Wir kennen die anderen Preise noch nicht, obwohl sie so schnell wie möglich bekannt gegeben werden.