iWatch: LG ĂŒbernimmt die gesamte Bildschirmproduktion

iWatch: LG ĂŒbernimmt die gesamte Bildschirmproduktion

Aus dem Bericht geht hervor, dass LG allein fĂŒr die Produktion der iWatch-Bildschirme verantwortlich ist

Mit einem neuen Bericht, der direkt aus Korea geliefert und auf der GforGames-Website veröffentlicht wurde, wird LG Electronics der einzige Hersteller von flexiblen Bildschirmen sein, der auf Apples nĂ€chster Smartwatch, iWatch, montiert wird, einem GerĂ€t, das wir tragen können und von dem angenommen wird, dass Cupertino-Jungs es veröffentlichen sollten vor Jahresende in zwei Modellen unterschiedlicher GrĂ¶ĂŸe auf den Markt kommen.

LG iWatch Produktionsbildschirme

Apple rechnet damit, bis Ende dieses Jahres (2014) 9 Millionen iWatch zu verkaufen.

Wie bereits erwĂ€hnt, liegt die VerkaufsschĂ€tzung von Apple fĂŒr dieses neue GerĂ€t nach einem möglichen Start im September bis Ende dieses Jahres 2014 bei mindestens 9 Millionen Einheiten. DarĂŒber hinaus ist es nach GerĂŒchten ĂŒber das neue Cupertino-GerĂ€t möglich, zwei Modelle unterschiedlicher GrĂ¶ĂŸe zu vermarkten, eines mit einer Diagonale von 1,3 Zoll und das andere mit einer Diagonale von 1,5 Zoll.

Laut einem anderen Bericht, der im Februar letzten Jahres ebenfalls in Korea veröffentlicht wurde, wĂŒrde LG den Hersteller auswĂ€hlen, der fĂŒr die Implementierung der Bildschirme fĂŒr einige der vom Unternehmen angebotenen Funktionen verantwortlich ist, die wirklich besser sind als das, was die Konkurrenz bietet. Derzeit finden wir unter diesen Funktionen eine dĂŒnne, starke Beleuchtung und die Leichtigkeit des Materials mit wenig Überverschleiß.

iWatch September Release

IWatch wird in zwei Modellen unterschiedlicher GrĂ¶ĂŸe und mit Integration in iPhone und iPad erhĂ€ltlich sein

Kurz gesagt, iWatch wird voraussichtlich im dritten Quartal des Jahres, September, erscheinen, möglicherweise zusammen mit anderen GerÀten wie dem iPhone 6 und der erneuerten Reihe von Mac-Computern. Es wird auch mit verschiedenen biometrischen Sensoren ausgestattet sein, um unsere Gesundheit und unsere körperlichen AktivitÀten zu messen. Dies hat die Integration in unsere iOS-GerÀte (iPhone und iPad) mit Apples neuem Betriebssystem iOS 8 ergÀnzt, das Funktionen bietet, mit denen wir all diese messen können Daten.

Wie immer wird gemunkelt, dass dies so ist. Wir werden daher alle iWatch-Nachrichten verfolgen, die uns weitere Tipps geben könnten, wie dieses neue Apple-GerÀt aussehen wird.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, zögern Sie nicht Abstimmung oder teilt es ĂŒber Ihre bevorzugten sozialen Netzwerke (Twitter, Facebook usw.) auf den SchaltflĂ€chen oben.