Kritik: Shinsekai: In die Tiefe

Recenzja: Shinsekai: Into the Depths 1

Unter dem Druck

Als Apple Arcade zum ersten Mal angekĂŒndigt wurde, hĂ€tte ich nie erwartet, eines Tages einen Abonnementdienst zu nutzen, um eine Partie Deep Sea Metroidvania von Capcom zu spielen. Was fĂŒr ein verrĂŒckter Gedanke. Schon jetzt fĂŒhlt es sich wie ein Traum an.

Durch Durchsuchen der Startliste haben Apple Arcade-Benutzer bereits eine Vielzahl von Spielen zur Auswahl – – Viele davon sind einen Besuch wert – – und ich hoffe es passiert nicht. Shinsekai: In die Tiefe Es ist nicht das schnellste Spiel auf dem Block, aber es ist keineswegs neu. Es ist wie ein verlorenes digitales Xbox 360- oder PS3-Spiel, das 2019 auf wundersame Weise an die OberflĂ€che zurĂŒckkehrte.

Ich meine es bestmöglich.

Shinsekai: In die Tiefe (iOS)
Entwickler: Capcom
Herausgeber: Capcom
Veröffentlicht: 19. September 2019
UVP: Apple Arcade Part (4,99 USD pro Monat)

In mancher Hinsicht ist das Klingeln fast seltsam Shinsekai: In die Tiefe Metroidvania.

Alle grundlegenden Arten sind vorhanden, verstehen Sie mich nicht falsch. Als einziger Überlebender, der durch katastrophalen Frost unter Wasser schwimmen muss, durchqueren Sie eine riesige Weltkarte, suchen nach GegenstĂ€nden und AusrĂŒstung, um neue Erkundungswege zu eröffnen und sogar kĂŒhle Meerestiere zu eliminieren. Aber Handlung im Sinne des Wortes “alle töten” definiert diese Erfahrung nicht. Shinsekai ist ein Überlebensspiel.

Dies gilt am Anfang, wenn der Abenteurer im Anzug kaum das Ziel erreicht, ohne Sauerstoffmangel, und dies gilt sieben Stunden spÀter, wenn Sie sich dem Ende nÀhern. WÀhrend Sie Ihr Arsenal mit einer Reihe von Harpunengewehren erweitern und sich letztendlich auf ein Unterwasserfahrzeug verlassen können, steht die Bewegung im Mittelpunkt dieses Spiels. Es lohnt sich, vorsichtig zu sein.

Viel Shinsekai verbringt viel Zeit damit, durch Wasser zu rasen und darauf zu achten, dass: 1) nicht von Haien oder anderen synthetischen Gefahren gefressen wird, 2) kein Sauerstoff mehr vorhanden ist und 3) harte OberflĂ€chen zu hart getroffen werden. Eine zunehmende Verbrennung verbrennt Ihre Luft, und wenn Sie mit zu viel Schwung auf den Boden treffen, kann die Sauerstoffflasche platzen oder sogar vollstĂ€ndig brechen. Sobald sie weg sind, sind sie weg – – bis Sie weitere Panzer finden, die in einem nahe gelegenen Tunnel oder vielleicht weit entfernt versteckt sein könnten und von schwierigen Hindernissen bewacht werden.

Diese Mechanik kann verwirrend wirken – – In einigen FĂ€llen, meistens mit Tanks, die zu leicht brechen und die Touch-Bedienelemente auf dem Touchscreen sind etwas wĂ€hlerisch – – sie können definitiv sein. Aber ShinsekaiFaszinierende Unterwasserhöhlensysteme und ein unerschĂŒtterliches GefĂŒhl fĂŒr die AtmosphĂ€re sind seine StĂ€rken. Wenn Sie sich fĂŒr eine Erkundung entscheiden, fĂŒhlen Sie sich immer unsicher und aufregend passt in das Thema. Sie sind einzigartig und tauchen immer tiefer in unbekanntes (oder auf andere Weise lange verlassenes) Gebiet ein sollte sich bedroht fĂŒhlen.

Bei so vielen Metroidvania-Spielen in den letzten Jahren habe ich mich mehrmals im Netzwerk “Lass mich das Internet konsultieren” verlaufen. Ich kam nĂ€her Shinsekai: In die Tiefeaber es hat es nicht ganz erreicht. Ihr ultimatives Ziel ist es, unterzugehen, und wĂ€hrend des Spiels werden Sie Ihren Anzug mit einem speziellen Erz stĂ€rken. Ein großer Teil Shinsekai Es geht darum, fragwĂŒrdige Ecken und Winkel nach Ausgrabungen zu durchsuchen. Dies gilt insbesondere dann, wenn Sie das BedĂŒrfnis haben, Ressourcen durch einen Optionalisten aufzufĂŒllen, der beispielsweise zusĂ€tzlichen Platz in Ihrem Inventar bereitstellen oder Propeller effizienter laufen lassen kann.

Die Karte leistet meistens hervorragende Arbeit, um Sie auf dem kritischen Pfad voranzutreiben, und weist Sie gleichzeitig auf Bereiche hin, die es wert sein könnten, erkundet zu werden, wenn Ihnen GegenstĂ€nde mit eingeschrĂ€nkter Verwendung fehlen. Ich mag auch die Art und Weise, wie die Tiefe eine aktive Rolle spielt. Der Druck kann tödlich sein und sich aufbauen Shinsekaiwird durch eine rote Linie dargestellt – – Das Wasser ist buchstĂ€blich purpurrot. Es ist so ein cooler Effekt. Jedes Upgrade des Taucheranzugs verschiebt diese Linie nach unten und es gibt einige Momente, in denen Sie ĂŒber den Tellerrand hinaus denken mĂŒssen. Um Ihren Weg nach vorne zu finden, mĂŒssen Sie möglicherweise Ihr U-Boot oder ein Objekt verwenden, um vorĂŒbergehend tiefer abzusteigen, als Ihr Anzug bewĂ€ltigen kann.

Shinsekai: In die Tiefe

Shinsekai Es ist aufregend, besonders wĂ€hrend der Öffnungszeiten, wenn Sie immer noch wissen, wann und wo Sie das Risiko eingehen mĂŒssen. Etwa zur HĂ€lfte der Geschichte werden Sie die Grundlagen schaffen, aber noch keine zufriedenstellenden Antworten finden. Es fĂŒhlt sich an, als wĂ€ren sie gleich um die Ecke.

Das Spiel geht dann weiter – und geht. So viel wie ich bin Shinsekaiganze Stimmung, ich denke nicht, dass es so lange dauern muss. Mechanisch gesehen, volDie letzten Zonen, die zum letzten Blickfang fĂŒhrten, waren fĂŒr mich verschwommen. Ich hatte das GefĂŒhl, die gleichen Aktionen zu wiederholen. Ein Teil davon ist auf die KĂ€mpfe zurĂŒckzufĂŒhren – Dies ist bei weitem das schwĂ€chste Element im Allgemeinen, obwohl das Spielen eines Gamepads hilfreich ist – und ein Teil davon stammt aus einem Projekt, bei dem weniger mehr ist.

Mit anderen Worten, Shinsekai: In die Tiefe Es bricht von Zeit zu Zeit zusammen, gleicht aber die MĂ€ngel seiner ursprĂŒnglichen PrĂ€misse, des ansprechenden Klangs und des spezialisierten Weltaufbaus aus. Wenn Sie dieses Spiel beendet haben – und ich empfehle es auf jeden Fall – Denken Sie daran, Kopfhörer zu tragen.

(Diese Bewertung basiert auf der Verkaufsversion des Spiels ĂŒber das vom Rezensenten erworbene Apple Arcade-Abonnement.)

RĂŒckblick: Shinsekai: In die Tiefe 1

Sie sind abgemeldet Anmelden

Shinsekai: In die Tiefe rezensiert von Jordan Devore

8

GROSSARTIG

Eine beeindruckende Anstrengung mit ein paar auffĂ€lligen Problemen, die sie zurĂŒckhalten. Es wird nicht alle ĂŒberraschen, aber es ist Ihre Zeit und Ihr Geld wert.
Wie bewerten wir: Destructoid Review Guide