Lass sie nicht wissen, dass du den Ton hörst

Lass sie nicht wissen, dass du den Ton hörst

WhatsApp hat seine Datenschutzoptionen erheblich verbessert, aber manchmal gibt es eine Möglichkeit, den Klassiker zu vermeiden prüfen blau, außer deaktiviert. Dieser spezielle Fall ist eine der am häufigsten verwendeten WhatsApp-Funktionen und eine davon Verhindern Sie, dass andere wissen, dass Sie Sprachnotizen gehört haben Sie haben uns aus irgendeinem Grund geschickt: um nicht sofort antworten zu müssen oder weil wir nicht daran interessiert sind, dass der Sender weiß, dass wir den Ton bereits gehört haben.

Und im Gegensatz zu Nachrichten werden Sprachnotizen nur dann als gehört markiert, wenn wir den Ton erfolgreich aktiviert haben, und nicht nur durch Eingabe einer Nachricht, wie dies bei normalen Chats oder Fotos und Videos der Fall ist. Um zu vermeiden, dass eine Abhörbenachrichtigung angezeigt wird, leiten Sie einfach eine Voicemail weiter, ohne einen Titel anzugeben, auch wenn dies bereits geschehen ist. Wie einfach.

Wir müssen mit uns eine Gruppe bildenDies ist zusätzlich zu diesem Bedarf auch zum Speichern von Bildern, zum Festlegen von Erinnerungen oder zum Speichern von Listen oder Orten interessant. Wenn Sie bereits eine solche Gruppe haben, müssen Sie nur den Sprachton an sich selbst senden, ohne ihn anzuhören, und ihn nur von dieser einsamen Gruppe abspielen.

Dadurch wird verhindert, dass es in der ursprünglichen Gruppe als gelesen markiert wird und in der Tat kann nur der Benutzer es hören, das einfachste unmöglich. Derzeit kann WhatsApp dieses System aufgrund seiner Konfiguration nicht stoppen.

Beachten Sie jedoch, dass unsere Privatsphäre zwar gewahrt bleibt, die Wahrheit jedoch darin besteht, dass dies eine Verletzung der Privatsphäre des Senders sein kann, der das Audio ursprünglich gesendet hat.