Laut koreanischen Medien erscheint das neue iPad Pro möglicherweise erst …

Laut koreanischen Medien erscheint das neue iPad Pro möglicherweise erst ...

Gerüchte über iPad Pro Erneuerung Sie schienen sich bisher überlappt zu haben: Im September oder Oktober werden wir ein eher kleines Update der Tablets mit einer neuen Kamera und einem A13-Chip sehen, die das iPhone tragen würde. Die Modellkennungen, die in den Händlerdatenbanken aufgeführt sind, stimmen damit überein.

Die koreanischen Medien The Elec (in MacRumors reflektiert) haben heute einen Artikel veröffentlicht, in dem bestätigt, dass dieses iPad Pro-Update erst im März 2020 veröffentlicht wird. Er tut dies und trägt dazu bei, dass die Produktion des Zulieferers Derkwoo Electronics Ende dieses Jahres beginnen wird.

Auf dem iPad, nicht auf dem iPhone?

iPad Pro

Das ist nicht das einzig Seltsame an Gerüchten: Dieses neue iPad vom März 2020 würde eine neue 3D-Objekterkennungstechnologie in die Kamera implementieren sechs Monate vor dem iPhonedas wird das Eigentum im September desselben Jahres erben. Bisher ist die gesamte neue Technologie, die Apple auf den Markt gebracht hat, zuerst auf dem iPhone gelandet und hat sich dann auf die übrigen Terminals ausgeweitet.

Es ist nicht normal, dass das Update-Datum eines Geräts einige Wochen nach den offiziellen Daten “verschwimmt”, aber zum GlĂĽck Wir werden in sehr kurzer Zeit Zweifel hinterlassen. Mal sehen, was in der September-Rede und dem möglichen Oktober-Ereignis passiert.

Teilen Laut koreanischen Medien wird das neue iPad Pro möglicherweise erst im März 2020 ausgeliefert