Lenovo K10 Note wird mit Snapdragon 710 SoC und Akku geliefert …

Lenovo K10 Note wird mit Snapdragon 710 SoC und Akku geliefert ...

Die chinesische Smartphone-Marke Lenovo ist bereit, drei neue Smartphones in Indien einzufĂĽhren. Am 5. September sind Smartphones das Flaggschiff Lenovo Z6 Pro, das Lenovo K10 Note der Mittelklasse und das Basismodell Lenovo A6 Note. Bisher gab es nur sehr wenige Details zu bekannten Smartphones. Flipkart, der diese Telefone verkaufen will, hat jetzt weitere Details zu den Smartphones Lenovo K6 Note und Lenovo A6 Note bekannt gegeben. Nach den Flipkart-Teasern wird das Lenovo K10 Note von einem Qualcomm Snapdragon 710-Chipsatz, einem 4050-mAh-Akku und dreifachen RĂĽckfahrkameras angetrieben. Das Lenovo A6 Note hingegen ist ein Einstiegs-Smartphone mit dem MediaTek Helio P22-Chipsatz. Das Lenovo Z6 Pro ist das Flaggschiff des Unternehmens, das im Land eingefĂĽhrt werden soll. Es wird wahrscheinlich mit dem Qualcomm Snapdragon 855-Chipsatz ausgestattet sein.

Lenovo K10 Hinweis: Bestätigte Spezifikationen und Funktionen

Lenovo ist dafĂĽr bekannt, beeindruckende Smartphones der “K” -Serie anzubieten. Und das scheint sich mit dem kommenden Lenovo K10 Note fortzusetzen. Der Flipkart-Teaser zeigt, dass das K10 Note auf der Vorderseite ein 6,3-Zoll-Full-HD + -Display mit einem Seitenverhältnis von 19,5: 9 hat. Unter der Haube befindet sich ein Qualcomm Snapdragon 710-Chipsatz. Das Telefon kann bis zu 6 GB RAM und 128 GB internen Speicher mit UnterstĂĽtzung fĂĽr einen microSD-Kartensteckplatz bieten.

Das Lenovo K10 Note verfügt über einen 4045-mAh-Akku mit 18-W-Schnellladeunterstützung. Es wurde auch bestätigt, dass das Smartphone eine dreifache Rückfahrkamerakonfiguration bietet. Entgegen dem aktuellen Trend in der Smartphone-Branche verfügt das Lenovo K10 Note über einen 16-Megapixel-Einstiegs-Shooter, ein 8-Megapixel-Teleobjektiv und einen 5-Megapixel-Tiefensensor. Das Lenovo K10 Note bietet außerdem einen optischen 2-fach-Zoom, den viele Telefone derzeit nicht bieten. Es wird auch einen 16MP Front Snapper geben.

Zusätzlich wurde bestätigt, dass der K10 Note einen Fingerabdruckscanner auf der RĂĽckseite und einen USB-Typ-C-Anschluss auf der Unterseite hat. Wenn Sie die Teaser durchgehen, kann das Smartphone eine GlasrĂĽckseite haben und ist in zwei Farben erhältlich – Knight Black und Stardust Blue.

Wir gehen davon aus, dass die Preise für Lenovo K10 Note aggressiv sein werden, da das Unternehmen kürzlich seine Strategie auf dem indischen Markt bestätigt hat.

Lenovo A6 Hinweis: Bestätigte Spezifikationen und Funktionen

Bei der Umstellung auf das Lenovo A6 Note handelt es sich um ein Einstiegs-Smartphone mit dem MediaTek Helio P22-Chipsatz, den wir zuvor auf den Smartphones Realme C2 und Xiaomi Redmi 6 gesehen haben. Darüber hinaus bestätigte die Flipkart-Liste, dass das A6 Note mit einem 6,09-Zoll-HD + -Display mit einem Seitenverhältnis von 19,5: 9 ausgestattet sein wird. Darüber hinaus verfügt das Telefon über einen kräftigen 4000-mAh-Akku. Lenovo kann das A6 Note in verschiedenen Varianten mit bis zu 3 GB RAM und 32 GB internem Speicher ausführen.

Das Smartphone verfĂĽgt ĂĽber einen auf der RĂĽckseite montierten Fingerabdruckscanner, einen Micro-USB-Anschluss und einen dedizierten microSD-Kartensteckplatz zur Speichererweiterung. A6 Hinweis Kameras werden mit 13MP + 2MP Sensoren auf der RĂĽckseite und 5MP Selfie Shooter geliefert. Laut Lenovo bietet A6 Note eine softwarebasierte Funktion zum Entsperren von Gesichtern.

Wir gehen davon aus, dass das Lenovo A6 Note in Indien ab 6999 Rupien erhältlich sein wird, da es über einen Fingerabdruckscanner und einen großen Akku verfügt. Wenn das Telefon mit R 5999 startet, wird es ein harter Konkurrent zu Redmi 7A- und Realme C2-Smartphones sein.