LG G8X ThinQ und neuer LG Dual Screen verbessern mobiles Multitasking …

LG G8X ThinQ und neuer LG Dual Screen verbessern mobiles Multitasking ...

LG hat heute auf der IFA 2019 in Berlin das LG G8XThinQ vorgestellt, das neueste Smartphone der G-Serie und das fortschrittlichste Dual-Screen-Display von LG. Beide zielen darauf ab, eine völlig neue Möglichkeit zu schaffen, Multitasking zu betreiben, Inhalte zu genießen und auf MobilgerĂ€ten Kontakte zu knĂŒpfen.

Der erste Dual-Screen von LG, der auf der MWC 2019 in Barcelona vorgestellt wurde, hat eine innovative Form und ein neues Maß an Exzellenz im Multitasking fĂŒr unterwegs geschaffen. In der neuen Version hat LG eine Reihe von Verbesserungen eingefĂŒhrt, die auf Kundenfeedback basieren, darunter einen zusĂ€tzlichen 2,1-Zoll-Bildschirm auf der Vorderseite des Dual-Bildschirms. Mit diesem praktischen sekundĂ€ren Bildschirm können Benutzer Uhrzeit, Datum, Akkuladestand, Benachrichtigungen und andere nĂŒtzliche Informationen ĂŒberprĂŒfen, ohne einen doppelten Bildschirm öffnen zu mĂŒssen. WĂ€hrend der erste Doppelbildschirm das Betrachten aus zwei verschiedenen Winkeln ermöglichte, verfĂŒgt der neue Doppelbildschirm ĂŒber ein neues 360-Grad-Scharnier, das das Betrachten aus jedem Winkel ermöglicht, genau wie bei einem Laptop.

Das neueste Smartphone der G-Serie von LG verfĂŒgt ĂŒber einen identischen 6,4-Zoll-LG Dual-Bildschirm, um die Leistung und den Spaß zu verdoppeln. Ein Bildschirm-Fingerabdruckleser macht das Sperren und Entsperren Ihres LG G8XThinQ einfacher als je zuvor, selbst wenn der Doppelbildschirm zusammengeklappt ist. WĂ€hrend die automatische Anpassung der Bildschirmhelligkeit des Smartphones mithilfe von Sensoren nichts Neues ist, passt der Umgebungslichtsensor des LG G8XThinQ auch den Kontrast an, um die Bilddetails zu maximieren und die Belastung der Augen zu verringern. Die Frontkamera des Telefons befindet sich in einem diskreten Waterdrop-Objektivausschnitt, sodass Benutzer den 6,4-Zoll-FullVision-Bildschirm voll und ganz genießen können.

Und was die Kamera betrifft, ist das LG G8XThinQ ein Traum fĂŒr begeisterte Amateurfotografen. Es verfĂŒgt ĂŒber einen 32-Megapixel-Frontauslöser mit einem 1,6-ÎŒm-Sensor, der mit den beeindruckenden RĂŒckfahrkameras um hervorragende Aufnahmen in alle Richtungen konkurriert. Ich warf einen Blick auf das Telefon. FĂŒr ein perfektes Selfie garantiert der Reflektormodus auch in dunklen Umgebungen hellere und schĂ€rfere PortrĂ€ts, sodass Benutzer die Farbe der Beleuchtung an ihre Stimmung oder Vorlieben anpassen können. AI Action Shot des neuen LG G8XThinQ erkennt und kompensiert Bewegungen mit einer Verschlusszeit von 1/480 Sekunden, um die Motive voll fokussiert zu halten. Perfekt fĂŒr unvergessliche Fotos von Kindern und Haustieren. Mit 4K Time Lapse können Benutzer Zeitraffervideos in atemberaubender 4K-Auflösung erstellen, wĂ€hrend LG Steady Cam eine bessere BildstabilitĂ€t fĂŒr Bilder bietet, die polierter und professioneller aussehen. Zum ersten Mal ist es möglich, wĂ€hrend der Videoaufnahme mit dem LG G8XThinQ zwischen vorderen und hinteren Kameras zu wechseln.

LG ist ein bewĂ€hrter MarktfĂŒhrer fĂŒr Smartphone-Audio und enttĂ€uscht nicht mit dem LG G8XThinQ. Zwei 1,2-W-Lautsprecher liefern krĂ€ftigen und perfekt ausbalancierten Stereoklang, wĂ€hrend die von Meridian Audio abgestimmte 32-Bit-Quad-DAC-HiFi-Anlage LG weiterhin zu einem Modell fĂŒr außergewöhnliches Smartphone-Audio macht. Auf der Aufnahmeseite verfĂŒgt das LG G8XThinQ ĂŒber ein Mikrofon, das wĂ€hrend der Videoaufnahme automatisch aktiviert wird, um sicherzustellen, dass die Töne fĂŒr die faszinierendsten ASMR-Aufnahmen detailgetreu aufgenommen werden.

Und wenn es um Design geht, teilt das LG G8XThinQ viel DNA von frĂŒheren LG-Handys, um seine eigene IdentitĂ€t zu bilden. Die Dual-Screen-Telefonverbindung wird jetzt ĂŒber USB anstelle von Pogo-Steckern hergestellt, wodurch das Telefon schlanker und sauberer wird, wenn es ohne GehĂ€use verwendet wird. Das LG G8XThinQ verfĂŒgt ĂŒber eine verbesserte BenutzeroberflĂ€che mit einem ĂŒbersichtlicheren Design. Erneuerte Symbole und Registerkarten wie WĂ€hlen, Anrufprotokolle und Kontakte werden am unteren Bildschirmrand angezeigt, sodass Benutzer mit einer Hand noch mehr tun können.

“Der Dual-Screen von LG ist hoch angesehen fĂŒr seine PraktikabilitĂ€t und eine sich öffnende Welt des Multitasking”, sagte Brian Kwon, PrĂ€sident von LG Mobile Communications und Home Entertainment. “Wir werden das LG Dual Screen-Ökosystem durch strategische Partnerschaften weiterentwickeln und unsere Innovationen erheblich aktualisieren, um den Verbrauchern ein differenziertes Benutzererlebnis zu bieten.”

Das LG G8XThinQ und das verbesserte Dual-Display von LG werden im vierten Quartal in SchlĂŒsselmĂ€rkten erhĂ€ltlich sein, wobei die endgĂŒltigen Eigenschaften je nach Region variieren.

Besucher der IFA 2019 vom 6. bis 11. September sind möglicherweise die ersten, die das neue LG LG G8XThinQ und das LG Dual Screen sehen.