Lohnt es sich, ein iPhone 11 Pro zu kaufen, wenn ich ein iPhone X habe?

Lohnt es sich, ein iPhone 11 Pro zu kaufen, wenn ich ein iPhone X habe?

Der normale Aktualisierungszyklus mit Apple iPhones Er findet ungefĂ€hr alle zwei Jahre statt, was bedeutet, dass das neue iPhone 11 speziell fĂŒr Benutzer mit einem iPhone X oder frĂŒher entwickelt wurde. Deshalb werden wir ÜberprĂŒfen Sie, ob sich der Sprung vom iPhone X zum neuen iPhone 11 Pro wirklich lohnt.

Dieser Vergleich könnte sich natĂŒrlich lohnen Wenn Sie ein Ă€lteres iPhone oder iPhone 8 habenin jedem Fall wird es mehr wert sein.

iPhone 11 Pro gegen iPhone X.

Sie gingen vorbei Zwei Jahre, seit das iPhone X das Aussehen und die Strategie von Apple komplett verĂ€ndert hatDas iPhone 11 Pro verbessert alles, was wir “Ihren Großvater” nennen können.

Spezifikationstabelle

iPhone 11 Pro
iPhone X.

Maße 14,4 x 71,5 x 8,1 mm 14,36 x 70,9 x 7,7 mm
Gewicht 188 g 174 g
Bildschirm OLED, 5,8 Zoll OLED, 5,8 Zoll
Pixeldichte 458 ppi 458 ppi
Prozessor A13 Bionic A11 Bionic
RAM 6 GB 3 GB
Betriebssystem iOS 13 AufrĂŒstbar auf iOS 13
Lager 64, 256 und 512 GB 64 und 256 GB
Kameras 12 + 12 + 12 Mp 12 + 12 MP
Batterie 3190 mAh 2716 mAh
Andere Dual SIM, Face ID zweite Generation, Wasserdichtigkeit 4 m fĂŒr 30 Minuten Gesichtserkennung, 1 m WasserbestĂ€ndigkeit fĂŒr 30 Minuten, 3D Touch
Startpreis 1.159 Euro 1.159 Euro

Design

Neu Das iPhone 11 Pro behĂ€lt das Gesamtbild des iPhone X bei.Obwohl die neuen Apple-Modelle einige wichtige Änderungen aufweisen:

  • Neue Farben. NachtgrĂŒn und Gold. Das iPhone X ist nur in den Farben Space Grey und Silver erhĂ€ltlich, sodass das iPhone 11 doppelt so viele Optionen bietet.
  • Neues mattes Finish. Das iPhone 11 Pro verfĂŒgt ĂŒber Milchglas, um den traditionellen Glanz zu beseitigen, der das iPhone in den letzten Jahren begleitet hat.
  • Apple drinnen und kein “iPhone”. Neu auf dem iPhone 11 in diesem Jahr, wurde Apples Apfel in die Mitte des GerĂ€ts verschoben und das Wort “iPhone” verschwand. “”

iPhone 11 Pro

Trotz dieser Änderungen Das Design ist möglicherweise der kleinste Unterschied zwischen dem iPhone X und dem iPhone 11 Pro. Wir verwenden immer noch die gleichen Materialien, Glas und Edelstahl, und die Gesamtabmessungen des GerĂ€ts haben sich kaum geĂ€ndert.

Kameras

Der wahrscheinlich grĂ¶ĂŸte Unterschied, den das neue iPhone 11 Pro im Vergleich zum iPhone X bietet. Apple hat auf seinem neuen GerĂ€t ein Dreifachkamerasystem implementiert und eine Weitwinkeloption hinzugefĂŒgt, die das iPhone X nicht bietet. Aber das ist noch nicht alles. Alle iPhone 11-Kameras verbessern die Kameras dieses zwei Jahre alten Modells erheblich und die neuen Modi, sowohl der PortrĂ€tmodus als auch der vielversprechende Nachtmodus, bieten uns viele weitere Möglichkeiten.

IPhone 11 Pro Kameras

Dies sind die neuen iPhone 11 Pro Kameras:

  • Ultraweitwinkel. 12-Mpx-Sensor mit 120 ° Sichtfeld, 13 mm Brennweite und ƒ / 2,4-Apertur in einem FĂŒnf-Elemente-Objektiv.
  • Weiter Winkel. 12 Mpx Hauptkamera mit 100% Brennweite, optischer Stabilisierung, 26 mm Brennweite und ƒ / 1,8 Blende auf 6-Element-Objektiv.
  • Teleobjektiv. 12-Mpx-Kamera mit 2-fachem optischen Zoom, optischer Stabilisierung, 52 mm Brennweite und ƒ / 2-Blende auf einem 6-Element-Objektiv.

Bildschirm

Das iPhone 11 Pro hat die gleiche BildschirmgrĂ¶ĂŸe und Technologie wie das iPhone X a 5,8-Zoll-OLED-Panel. Das Max-Modell bietet zwar die Möglichkeit eines grĂ¶ĂŸeren Bildschirms, es gibt jedoch auch erhebliche Unterschiede zwischen den beiden Bildschirmen.

Dies sind Panels mit einem Unterschied von zwei Jahren, was dem iPhone 11 Pro einen großen Vorteil verschafft. Neuer OLED-Bildschirm Das Super Retina XDR des neuen iPhones bietet mehr Helligkeit, bis zu 1.200 Nits, einen besseren Kontrast von 2.000.000: 1 und verbraucht weniger als die vorherigen. Ein ĂŒbertriebener Unterschied wird nicht bemerkt, aber das neue Panel verspricht viel.

Leistung und Effizienz

Prozessoren von Apple zeichnen sich immer durch ihre Leistung aus, und der Bionic A11 ist auch heute noch ein ausgezeichneter Prozessor, aber die Leistung des Bionic A13 ist viel höher. Dadurch wird das neue iPhone 11 aktiviert Verwenden Sie die neue Technologie der Computerfotografie mit denen der iPhone X-Prozessor nicht konkurrieren kann.

A13 Bionischer Prozessor

Trotz dieser Verbesserungen Die Gesamtleistung beider GerĂ€te wird ziemlich Ă€hnlich sein. Es ist wahr, dass auf dem iPhone 11 Pro alles schneller sein wird, aber Sie werden keinen großen Leistungssprung sehen.

Batterie

Wir haben einen weiteren großen Sprung zwischen den beiden GerĂ€ten erzielt. Das iPhone XS hatte jedoch nur eine halbe Stunde lĂ€ngere Akkulaufzeit als das iPhone X. Apple bestĂ€tigt dies. Das neue iPhone 11 Pro bietet 4 Stunden mehr Autonomie als das VorgĂ€ngermodell, d. h. 4,5 Stunden lĂ€nger als das iPhone X..

Das alles wurde zwar dank erreicht leichte Zunahme der DickeEs ist jedoch von unschÀtzbarem Wert in Bezug auf das Design und sehr aussagekrÀftig in Bezug auf die Verwendung.

Kommunikation

Das iPhone 11 Pro bietet viel KonnektivitĂ€t. ich habeGigabit LTE 1.6 Gbit / s Modem, unterstĂŒtzt schnelleres Wi-Fi 6, Bluetooth 5.0 und hat sogar Apples neuen U1-Chip. Das iPhone X verfĂŒgt nicht einmal ĂŒber ein Gigabit-Modem.

Neu Das LTE-Modem wird in unserem tĂ€glichen Gebrauch bemerktneuer U1-Chip von Apple Dies kann sehr nĂŒtzlich sein, wenn Apple das OrtungsgerĂ€t startet, und bietet außerdem eine einzigartige und verbesserte AirDrop-Leistung.

Vorschlag

Wenn Sie ein iPhone X haben, wissen Sie es Aus EffizienzgrĂŒnden lohnt es sich nicht, ein neues iPhone 11 Pro zu kaufen, Ihr GerĂ€t funktioniert noch am ersten Tag. Wenn Sie jedoch wichtige Aspekte haben, lohnt sich der Sprung.

iPhone 11 gegen iPhone x

Das könnte Sie interessieren Was das iPhone 11 Pro in “Pro” hat

Wenn Sie einer von denen ohne Kamera sind und Verwenden Sie das iPhone fĂŒr alles, das neue iPhone 11 wird dringend empfohlen. Mit dem Dreifachkamerasystem können Sie einzigartige Fotos aufnehmen, die Sie mit dem iPhone X nicht aufnehmen können, und neue Aufnahmemodi wie den Nachtmodus hinzufĂŒgen, der einen der Hauptnachteile des iPhone X behebt.

Wir mĂŒssen auch den Akku erheblich verbessern. Wenn Sie Ihr iPhone hĂ€ufig verwenden, werden Sie einen großen Unterschied bei der Aktualisierung Ihres iPhone 11 Pro feststellen. Das iPhone X verkauft sich im Aftermarket weiterhin gutSo können Sie einen Teil des neuen iPhone 11 Pro von dem subventionieren, was Sie vom iPhone X erhalten.