Mario Kart Tour – Wie man Rubine bekommt

Mario Kart Tour - Wie man Rubine bekommt

Rubine sind in der Mario Kart Tour sehr wichtig. Sie können sie verwenden, um mehr Fahrer, Segelflugzeuge und Go-Karts zu erhalten, indem Sie Schnorchelpremieren im Geschäft kaufen. Auf diese Weise können Sie das Rohr abfeuern, wodurch ein zufälliger Fahrer, ein Kart oder ein Segelflugzeug für Sie generiert wird.

Wie man Rubine in Mario Kart Tour bekommt

Zu Beginn des Spiels erhalten Sie 20 Rubine, sodass Sie vier Chancen haben, Ihre Pfeife anzuzünden und zusätzliche Fahrer, Segelflugzeuge und Karts zu erhalten. Dann können Sie sie von Tour Gifts bekommen. Tourgeschenke werden an verschiedenen Stellen zwischen den Pokalen vergeben. Sobald die Ranglisten-Pokale geöffnet sind, können sie zwischen ihnen vergeben werden.

Wenn Sie einen Goldpass haben, erhalten Sie zusätzliche Belohnungen, die häufig mehr Rubine enthalten. Je nachdem, wie sehr Sie mehr Rubine erhalten möchten, kann ein Goldpass eine gute Investition sein. Es kostet jedoch 5 US-Dollar pro Monat.

Sie erhalten Rubine auch, wenn Sie sich gut in Qualifikationsbechern platzieren. Je mehr Punkte Sie erhalten, desto besser werden Sie in die Tasse geben. Jede Auszeichnung in der Rangliste verfügt über einen Timer, der Sie darüber informiert, wann die nächste Auszeichnung vergeben wird. Die Punkte sind im Gegensatz zu Ihrer besten Punktzahl kumulativ, sodass Sie immer mehr Arbeit in sich wiederholende Rennen investieren können, um den ersten Platz zu erreichen.

Schließlich können Sie Rubine im Laden zu folgenden Preisen kaufen:

  • 3 Rubine fĂĽr 1,99 $
  • 10 Rubine fĂĽr 5,99 $
  • 23 Rubine fĂĽr 12,99 USD
  • 48 Rubine fĂĽr 26,99 $
  • 93 Rubine fĂĽr 49,99 USD
  • 135 Rubine fĂĽr 69,99 USD