Motorola One Action verfĂŒgt offiziell ĂŒber einen 21: 9-Bildschirm, eine Ultraweitwinkelkamera, …

Motorola One Action verfĂŒgt offiziell ĂŒber einen 21: 9-Bildschirm, eine Ultraweitwinkelkamera, ...

Motorola hat die Motorola One Action wie geplant offiziell vorgestellt. Der Name des Smartphones stammt von der erstaunlichen Action-Kamera, die es auf der RĂŒckseite verpackt hat. Eine Sportkamera bietet alle Vorteile einer herkömmlichen digitalen Sportkamera, da sie ĂŒber ein 117 ° Superweitwinkelobjektiv verfĂŒgt, das Videos mit 1080p / 60fps aufnehmen kann.

Motorola One Action ist mit einem 6,3-Zoll-IPS-LCD-Display mit FullHD + 1080 Pixel Auflösung und einem erstaunlichen SeitenverhĂ€ltnis von 21: 9 ausgestattet. Das Design des Displays enthĂ€lt ein Loch in der oberen linken Ecke, in dem sich eine 12-Megapixel-Selfie-Kamera befindet. Das GerĂ€t verfĂŒgt ĂŒber eine Dreifachkamera auf der RĂŒckseite und hier finden Sie die Action-Kamera. Der Dreifachsensor enthĂ€lt einen 16-Megapixel-Sensor, der 4-in-1-Pixel-Clustering verwendet, um die BildqualitĂ€t bei schlechten LichtverhĂ€ltnissen zu verbessern, und ĂŒber eine elektronische Bildstabilisierung verfĂŒgt. Der 16MP-Sensor ist so ausgerichtet, dass er Querformatvideos aufzeichnet, wenn sich das Telefon in vertikaler Position befindet. Dies erleichtert die Installation des Telefons, da die meisten Fahrradhalterungen das Telefon beispielsweise vertikal halten. Die Kamera kann nicht zum Aufnehmen von Bildern verwendet werden. Motorola eine Aktion

FĂŒr Fotos und normale Videos gibt es eine 12-Megapixel-Hauptkamera, die 4K-Videos mit 30 Bildern pro Sekunde aufnehmen kann. Dieser hat wirklich 4K-Aufnahme (bei 30fps). Der dritte Sensor ist ein 5MP-Tiefensensor. Im Motorola-Logo ist auch ein hinterer Fingerabdrucksensor integriert. Motorola eine Aktion

Das GerĂ€t lĂ€uft auf dem Samsung Exynos 9609-Chipsatz, gepaart mit 4 GB RAM, und verfĂŒgt ĂŒber 128 GB internen Speicher, der ĂŒber einen microSD-Steckplatz erweitert werden kann. Es lĂ€uft auf Android 9.0 Pie und ist Teil des Android One-Programms. Es hat eine IPX2-Schutzklasse, was bedeutet, dass es bei einer Neigung von 15 ° gegen Wassertropfen gekippt wird. Das Telefon ist auch nicht dafĂŒr ausgelegt, StĂ¶ĂŸen standzuhalten, aber eine SchutzhĂŒlle ist im Lieferumfang enthalten. Das Smartphone wird von einem 3500-mAh-Akku aufgeladen, der ĂŒber USB-C aufgeladen wird. Das GerĂ€t unterstĂŒtzt das 10-W-Schnellladen und startet sogar mit einem 10-W-LadegerĂ€t. Motorola eine Aktion

Motorola hat die legendĂ€re 3,5-mm-Kopfhörerbuchse am oberen Rand des Telefons aufbewahrt. Es gibt auch einen Dolby Audio-Lautsprecher am unteren Rand. In einigen LĂ€ndern befindet sich eine SchutzhĂŒlle in der Box und ein Headset. Motorola eine Aktion

Preisgestaltung und VerfĂŒgbarkeit von Motorola One Action

In Bezug auf Preis und VerfĂŒgbarkeit kostet das Motorola One Action 260 € (ca. 288 $). Das Telefon ist ab dem 16. August (heute) in Europa, Brasilien und Mexiko erhĂ€ltlich. Es wird in den kommenden Monaten in anderen europĂ€ischen und lateinamerikanischen LĂ€ndern umgesetzt. Außerdem wird ein elegantes GerĂ€t angekĂŒndigt, das Anfang Oktober in die USA und nach Kanada geliefert wird. Eine Aktion gibt es in zwei Farboptionen – Jeansblau und Perlweiß.