Netflix beginnt mit dem Testen der iOS “Sammlung”: von Menschen erstellte Listen

Netflix beginnt mit dem Testen der iOS

Netflix ist der weltweit beliebteste Videoabonnementdienst, und seine mobile App hebt sich durch eine Schnittstelle von der Konkurrenz ab Es ist sehr visuell und einfach zu bedienenZusätzlich zum Erhalt von Updates zur Verbesserung der Stabilität und zum ständigen Hinzufügen neuer Funktionen.

Reed Hastings testet die neue Funktion in seiner iOS-App, Apples iPhone- und iPad-Betriebssystemen. Mit den “Sammlungen” will Netflix den Benutzern das Auffinden erleichtern TV-Serien und Filme, die Sie mögen.

Ein System, das auf den Empfehlungen der Netflix-Kreativteams basiert

Netflix iOS-Sammlungen

Derzeit erhalten Benutzer der Streaming-Plattform Empfehlungen fĂĽr neue Serien und Filme, die auf bereits gesehenen Inhalten basieren. Laut Netflix Neue Kollektionen wurden von ihren Kreativteams vorbereitet mit gemeinsamen Faktoren: Geschlecht, Handlung, Charaktereigenschaften usw.

Sammlungen werden noch getestetDaher kann nur eine kleine Gruppe von Benutzern darauf zugreifen. Wenn Sie GlĂĽck haben, können Sie auf diesen Abschnitt auf der rechten Seite des oberen MenĂĽs zugreifen, in dem sich frĂĽher “Meine Liste” befand.

Einige Beispiele der Sammlung haben Titel wie “Look, pant, repeat”, “Women send to the screen” und “Auswahl preisgekrönter Filme”. Wenn Sie auf eine Sammlung klicken, wird eine glatte Animation mit Miniaturansichten des Inhalts angezeigt. Diese Meldung wird angezeigt, sobald der Dienst die Preise erhöht.

Share Netflix beginnt mit dem Testen der iOS “Sammlung”: Listen, die von Personen erstellt wurden