Neue Gerüchte über Grand Theft Auto VI

Neue Gerüchte über Grand Theft Auto VI

Auf der Generation Xbox haben wir in den letzten Wochen mehrmals mit Ihnen über alle Gerüchte gesprochen, die das neue Kapitel der Grand Theft Auto-Saga betreffen. Wie Sie wissen, hat Rockstar Games offiziell nichts angekündigt, aber es schadet nie, diese Gerüchte oder vielleicht Lecks eines der am meisten erwarteten Spiele aller Zeiten, Grand Theft Auto VI, zu betrachten.

Bei dieser Gelegenheit gibt es Gerüchte von einem Reddit-Benutzer «Temperaturanstieg 45«, Der viele Details über die angebliche Entwicklung von GTA VI teilte. Wir erinnern Sie daran, dass es in den letzten Wochen bereits andere Gerüchte gegeben hat, die als falsch bestätigt wurden. Daher empfehlen wir, wie bei anderen Gelegenheiten, diese Informationen mit großer Vorsicht bereitzustellen.

Wird Grand Theft Auto VI im Jahr 2020 angekündigt?

  • Die Ankündigung der neuen Lieferung erfolgt im Herbst 2020
  • Kampagne an zwei Standorten: San Fierro und Las Venturas
  • Die GTA VI-Karte wäre bis zu viermal größer als die GTA V-Karte.
  • GTA VI befindet sich in einem fortgeschrittenen Entwicklungsstadium
  • Sie können Area 51 oder Hoover Dam im Spiel besuchen
  • Es würde einen Vergnügungspark, einen Zoo und verschiedene Orte geben, die in der Saga nie zu sehen waren
  • Zwei Spielhelden, ein Mann und eine Frau
  • Viele zufällige Ereignisse werden die Städte am Leben erhalten
  • Mehr Innenräume und viel detaillierter
  • Es wird Raubüberfälle geben, die sich jedoch hauptsächlich auf Nebenmissionen konzentrieren
  • Verschiedene Waffengeschäfte. Offizielle Geschäfte einerseits und ein Schwarzmarkt mit anderen, exotischeren Waffen andererseits.
  • Wir können viele Unternehmen verwalten, von Nachtclubs über Wohnwagenparkplätze …
  • Viele Minispiele: Bowling-, Jagd- und Vergnügungsparkattraktionen

Was denkst du über diese Gerüchte? Die jüngsten Gerüchte über das Spiel waren ganz anders als diese, daher ist es schwer zu sagen, welche wahr sind und welche nicht. Im Moment bitten wir Sie dringend, diese Informationen so zu behandeln, wie sie sind, nur Gerüchte, und sie nicht als offizielle Informationen zu behandeln.