Nokia 2.1 erhält ab September den Android-Patch

Nokia 2.1 erhält ab September den Android-Patch

Das Nokia 2.1-Smartphone wurde im August letzten Jahres von HMD Global als Nachfolger von Nokia 2 fĂĽr 6999 Rupien angekĂĽndigt.

HMD Global hat das Update mit dem September Android Security Patch für Nokia 2.1 in Indien gestartet. Das Unternehmen hat im vergangenen Monat das August-Update des Android-Sicherheitspatches veröffentlicht. Anfang Februar dieses Jahres erhielt Nokia 2.1 Android Pie Update (Go Edition).

NokiaPowerUser gibt bekannt, dass Nokia 2.1 das Sicherheitsupdate vom September von Google erhalten hat. Das neueste Sicherheitsupdate vom September 2019 von Google behebt eine kritische Android-Sicherheitsanfälligkeit.

Das Update ist 92,3 MB groß und wird derzeit in Indien eingeführt. Das Update wird drahtlos in Stapeln übertragen. Sie können nach Updates suchen, indem Sie auf Einstellungen und dann auf Systemupdate klicken.

Denken Sie daran, dass das Nokia 2.1-Smartphone im August letzten Jahres von HMD Global als Nachfolger von Nokia 2 für 6999 Rupien angekündigt wurde. Nokia 2.1 verfügt über ein 5,5-Zoll-HD-IPS-LCD-Display mit einer Auflösung von 1280 x 720 Pixel.

Es wird mit einem Snapdragon 425 Quad-Core-Prozessor sowie 1 GB RAM und 8 GB ROM geliefert. Der Speicher kann über den Micro-SD-Kartensteckplatz auf bis zu 128 GB erweitert werden. Das Gerät wurde erstmals von Android 8.1 Oreo (Go Edition) gesteuert und wird von einem 4000-mAh-Akku gespeist. Es gibt einen 8-Megapixel-Rücksensor und eine 5-Megapixel-Selfie-Kamera. Zu den Konnektivitätsoptionen gehören 4G LTE, WLAN 802.11 a / b / g / n, GPS / A-GPS, GLONASS, Beidou, Dual-SIM, 3,5-mm-Audiobuchse und Micro-USB-Anschluss.