Nokia 8.1 Plus wäre ein Smartphone, dank dessen HMD die Mode der perforierten …

Nokia 8.1 Plus byłaby smartfonem, dzięki któremu HMD wzbogaci modę perforowanych ekranów 1

Nokia 8.1 Plus wäre ein Smartphone, mit dem HMD die Mode perforierter Bildschirme bereichern wird 1

Während des gesamten Jahres 2018 gab es eine Ära der geliebten und gehassten Kerbe oder Kerbe. Alle Anzeichen sprechen jedoch dafür, dass seine Regierungszeit vorbei ist.

Vor einigen Wochen überraschten uns Samsung und Huawei mit ihren ersten Smartphones, indem sie ein Loch im Bildschirm hatten, in das die Frontkamera geht, wodurch eine Kerbe vermieden wurde.

Alle Anzeichen deuten jedoch darauf hin, dass Nokia nun der nächste Hersteller sein wird, der sich dieser neuen Mode anschließt, da Renderings des angeblichen Nokia 8.1 Plus durchgesickert sind, was vor allem dadurch auffällt, dass es ein Loch im Bildschirm hat.

Laut Daten des Twitter-Kontos @OnLeaks hätte dieses Nokia 8.1 Plus einen Bildschirm mit einer Reichweite von 6,22 Zoll und eine Full HD + -Auflösung. Außerdem würde es das Loch in der oberen linken Ecke schätzen, in das die Frontkamera gehen wird.

Derzeit gibt es keine weiteren Informationen zu diesem HMD Global-Gerät. Nach den gefilterten Renderings können wir jedoch sagen, dass es neben der Arbeit mit Android (höchstwahrscheinlich Android 9 Pie) unter dem Android One-Programm auch eine Dual-Hauptkamera von ZEISS Optics haben wird.

Nokia 8.1 Plus wird auf dem Mobile World Congress 2019 vorgestellt, der wie gewohnt in der letzten Februarwoche in Barcelona stattfinden wird.

Mit Informationen von @OnLeaks (via Twitter)