Nokia 9 PureView kommt auf DxOMark und zeigt, dass seine 5 …

Nokia 9 PureView kommt auf DxOMark und zeigt, dass seine 5 ...

Bevor ich komme Nokia 9 PureViewHMD Global, das Unternehmen hinter Nokia, hat eine massive Werbekampagne ĂĽber die fotografischen Vorteile dieses Terminals durchgefĂĽhrt, die nicht weniger als umfasst 5 Kameras in Form von zwei RGB-Sensoren neben drei Monochromsensoren. Alle verwendeten Sensoren sind z 12 Megapixel 1 / 2,9 “mit einer Pixelgröße von 1,24 µ und alle verwendeten dasselbe Objektiv mit einer Blende von 1: 1,8, die einer Brennweite von 28 mm entspricht.

Nokia 9 PureView 740x494 0

Nach dem Start Ende Februar schien das Telefon ziemlich seltsam, dass das Handy es nicht zum beliebten DxOMark-Portal geschafft hatte, um die Qualität der Kameras zu analysieren. Diese Woche hat er es geschafft fast 7 Monate nach der Inbetriebnahmeund jetzt ist der Grund ziemlich klar: Die Fotoleistung ist sehr schlecht für die Werbung, die ausgestrahlt wurde, und natürlich für das Design von 5 Kameras, und genau das hat dieses Terminal übernommen Erziele 85 Punkte (88 Fotos + 80 Filme), das gleiche Ergebnis, das das 2016 eingeführte iPhone 7 wirft (85 Fotos + 85 Videos) mit der Einstellung Einzelkamera 12 Megapixel.

Nokia 9 PureView 3 740x416 1

Insgesamt wurden Experten fĂĽr Fotografie und Bildanalyse identifiziert dass Nokia 9 PureView keine Foto- oder Videoleistung bietet, die mit anderen aktuellen Handys in seiner Premium-Preisklasse vergleichbar ist. Insbesondere die Videoimplementierung erscheint ziemlich allgemein und nutzt die Multikamera- oder Computerbildgebungsfunktionen des Technologiepartners von Light nicht.

Während Nokia 9 PureView eine innovative und faszinierende Architektur mit mehreren Kameras bietet und uns vielleicht in die Zukunft führt, Sie können die fünf Kameraeinstellungen nicht verwenden, um sich von den anderen zu unterscheiden bei Verwendung in Standardmodi, die von einem Benutzer verwendet werden.

Es verfügt jedoch über viele einzigartige Funktionen, wie z. B. dedizierte Schwarzweißsensoren und einen Superauflösungsmodus. Nokia hat auch bei Adobe hervorragende Arbeit geleistet mobiler Support mit der Lightroom App Einzigartige Funktionen von Nokia 9. Durch die Integration von Tiefenkarten in Google-Fotos können Nokia 9-Benutzer den Fokus von Fotos nach der Aufnahme ändern, was sie auch von den meisten anderen Kameras auf dem heutigen Markt unterscheidet. Es sei denn, Sie möchten die speziellen Funktionen nutzenPureView 9 ist der Konkurrenz nicht ebenbürtig.