Nokia Normandie Android Smartphone Prototyp erkannt

Nokia Normandie Android Smartphone Prototyp erkannt

Ein neues Foto, das angeblich ein Android-Smartphone aus der Normandie für die Nokia-Version zeigt, kam nur wenige Tage nach dem Durchsickern der ersten Bilder der benutzerdefinierten Benutzeroberfläche von Android ins Internet.

Das letztes Bildleckvon einem chinesischen Benutzer auf Twitter gepostet @seamissuzeigt anscheinend den “technischen Prototyp” des Mobilteils, der in einem Schutzgehäuse eingeschlossen ist, das den Rest des Designs verdeckt. Die einzelne kapazitive Touch-Taste in der unteren Mitte des Mobilteils zeigt normalerweise das Windows-Logo an, wenn es sich um Windows handelt. Das Phone 8-Gerät zeigt stattdessen einen ZurĂĽck-Pfeil an, was darauf hindeutet, dass tatsächlich ein anderes Betriebssystem ausgefĂĽhrt wird.

Der Prototyp eines Nokia Normandy Smartphones mit Android

Beim berüchtigten Hochtöner @evleaks veröffentlichte Fotos des von Nokia vorgeschlagenen Android-Skins und bestätigte offenbar Berichte, wonach das Unternehmen versucht, eine vollständige Transformation des mobilen Betriebssystems von Google durchzuführen, während Amazon es an den Kindle Fire HD anpasst. Die einfarbigen Blöcke, vertrauten Schriftarten und rechteckigen Symbole ähneln stark den vorhandenen Windows Phone 8-Mobilteilen, verfügen jedoch über einige herausragende visuelle Ausdrücke und einen benutzerdefinierten Sperrbildschirm mit Benachrichtigungen.

Der Prototyp eines Nokia Normandy Smartphones mit Android

Wenn es überhaupt auf den Markt kommt, wird erwartet, dass die Normandie ein Einstiegs- oder Mittelklasse-Telefon ist, das das bestehende Angebot von Ash Nokia ergänzt, wenn auch mit besserem Zugang zu Smartphone-Apps.

Da Nokia voraussichtlich nächsten Monat auf dem Mobile World Congress in Barcelona eintreffen wird, werden wir möglicherweise nicht lange warten, um mehr über die Pläne des Unternehmens für die Normandie und Android im Allgemeinen zu erfahren.