NVIDIA GeForce GTX 1660 Super Angeblich bei der Arbeit; Kann in laufen …

 NVIDIA GeForce GTX 1660 Super Angeblich bei der Arbeit;  Kann in laufen ...

Es scheint, dass NVIDIA nicht damit zufrieden ist, die Super-Serie in seiner GeForce RTX-Reihe zu behalten. Laut Videocardz und einer ASUS-Quelle in ihrer NĂ€he scheint der GPU-Hersteller derzeit eine GeForce GTX 1660 Super-Karte in der Pipeline zu haben.

WERBUNG

Eine Quelle in ASUS bestĂ€tigte Berichten zufolge die Existenz und Entwicklung der Karte und teilte der Leckseite sogar mit, dass die Karte in drei ihrer Aufstellungen erhĂ€ltlich sein wĂŒrde: Dual Evo-Serie, Phoenix und TUF3.

In der Super-Spezifikation behÀlt die GTX 1660-Version dieselbe TU116-Turing-Architektur bei. Es wird jedoch spekuliert, dass die Karte mit 6 GB GDDR6-Grafikspeicher mit 14 Gbit / s betrieben wird, verglichen mit 6 GB GDDR5-Grafikspeicher und 8 Gbit / s-Geschwindigkeit der aktuellen GTX 1660.

NVIDIA GeForce GTX 1660 Super Angeblich bei der Arbeit;  Kann nÀchsten Monat gestartet werden 1(Bildquelle: Toms Hardware.)

Im Kontext ist dies sogar schneller als die GTX 1660 Ti, die 6 GB GDDR6-Speicher mit einem Speichertakt von 12 Gbit / s hat.

Spekulationen zufolge wird die Karte bereits im Oktober nĂ€chsten Monats eingefĂŒhrt, wenn die Karte ausgestellt wird. Toms Hardware kontaktierte NVIDIA, um sich zu der Angelegenheit zu Ă€ußern, aber gemĂ€ĂŸ dem NVIDIA-Standardprotokoll teilte der GPU-Hersteller der technischen Seite lediglich mit, dass er “keine Kommentare zu unveröffentlichten und unfertigen Produkten abgibt”.

(Quelle: Videocardz, Toms AusrĂŒstung)