Nvidia GeForce RTX 2080 Ti Super in EEC Base

Nvidia GeForce RTX 2080 Ti Super in EEC Base

Ein neues Produkt von Nvidia wurde in der Datenbank der Eurasischen Wirtschaftsgemeinschaft (EWG) veröffentlicht. Die Bezeichnung deutet darauf hin, dass es sich um eine GeForce RTX 2080 Ti Super-Grafikkarte handelt.

Nvidia GeForce RTX 2080 Ti Super in EEC Base - Foto Nr. 1

Nvidia wird neue GeForce RTX-Modelle vorstellen.

Es scheint, dass Nvidia plant, aktualisierte Versionen der GeForce RTX-Karten zu veröffentlichen, über die schon seit einiger Zeit gesprochen wurde. PCLab-Berichte dass das erste Modell dieses Typs in erschien Die EWG-Datenbank (Abkürzung für Eurasische Wirtschaftskommission oder Eurasische Wirtschaftsgemeinschaft), die sich in der Vergangenheit in ähnlichen Fällen als unschätzbare Informationsquelle erwiesen hat.

Nvidia GeForce RTX 2080 Ti Super in EEC Base - Foto Nr. 2

Dieser Eintrag in der EWG-Datenbank. Quelle: PCLab (ursprĂĽnglich EWG).

Die wichtigsten Informationen auf dem Foto oben sind PG151 – Auf den ersten Blick sagt uns das nicht viel, aber es ist erwähnenswert, dass die Standard-GeForce RTX 2080Ti durch den Code PG150 beschrieben wurde. PCLab-Redakteure weisen auch darauf hin, dass es im Netzwerk GerĂĽchte mit der Codenummer PG181 gibt, die sich möglicherweise ebenfalls auf das GeForce RTX 2080 Super-Modell beziehen (RTX 2080 wird in der EWG-Datenbank als PG180 bezeichnet).

Wir haben derzeit keine spezifischen Details zu den Spezifikationen der neuen Karten. – Wir verwenden möglicherweise Informationen aus Lecks, die nicht unbedingt vertrauenswĂĽrdig sind. Wir wissen auch nicht, wann die Chipsätze auf dem Markt erhältlich sein werden, obwohl der Juli dieses Jahres in diesem Fall die naheliegende Wahl zu sein scheint. Dies wĂĽrde es neuen Nvidia-Produkten ermöglichen, auf die Ankunft der AMD Navi-, RX 5700- und 5700 XT Radeon-GPU-Familie zu reagieren.

  1. Nvidia – offizielle Website