O2 wird ein eSIM fĂĽr Apple Watch haben

O2 wird ein eSIM fĂĽr Apple Watch haben

ESIM mit O2, Movistars zweiter Marke, wird im Oktober mit Apple Watch kompatibel sein. Wenn Sie eine Apple Watch LTE kaufen möchten, haben Sie bereits eine weitere Option, um einen Telefonanbieter auszuwählen.

Vor zwei Jahren hat Apple ihn entlassen Apple Watch Serie 3 mit tollen Neuigkeiten. Sie können jetzt zwischen dem herkömmlichen GPS- oder LTE-Modell wählen. Letzteres hat den Vorteil, dass es unabhängig vom iPhone eine Verbindung zum 4G-Mobilfunknetz herstellt, sodass Sie Ihr Telefon zu Hause lassen können und Ihre Uhr mit Sprachanrufen und einer Internetverbindung voll funktionsfähig bleibt. Aufgrund der Größe des Geräts gibt es offensichtlich keine physische Seite, in die die SIM-Karte eingelegt werden kann Sie müssen es mit einer virtuellen Visitenkarte, eSIM-Verbindungen, registrieren.

Bis zum Erscheinen dieses Apple Watch-Modells war es nicht möglich, diese Kartentypen auszuleihen, da es praktisch kein Gerät gab, das sie benötigte. Vodafone und Orange reagierten am schnellsten, da sie seit der Einführung der Apple Watch LTE im Oktober 2017 virtuelle Karten für ihre Kunden hatten. Umfassend war ein großartiges Unternehmen wie Movistar nicht so agil, und es dauerte mehrere Monate, bis Abonnenten über die Technologie verfügten.

Apple Watch LTE

Alle Apple Watch Zum Beispiel kann LTE, das an Weihnachten 2017 verkauft wurde, nur über Vodafone und Orange verbunden werden. Jetzt wurde OMV Movistar: O2 zum Angebot hinzugefügt. Obwohl es bereits ein mit iPhone und iPad Pro kompatibles eSIM gab, wird es ab nächsten Monat auch mit der Apple Watch LTE verfügbar sein Andere Handy-Marken wie Pepefon oder Yoigo haben eSIM, sind jedoch noch nicht mit der Apple Watch kompatibel.

Seit der Einführung der neuen Serie 5 hat sich das Angebot von Apple geändert: Die Serie 4 ist im Ruhestand. Wenn Sie also die Apple Watch Again kaufen möchten, haben Sie die Economy-Serie 3 und die neue Serie 5 und beide mit der Option auf normales GPS oder LTE mit Mobilfunkverbindung.

Wenn Sie es in einem Mobilfunknetz auswählen, können Sie es ab Oktober bei Vodafone, Orange, Movistar und O2 registrieren.