Offen fĂŒr Reparaturen durch Dritte bei Apple

Offen fĂŒr Reparaturen durch Dritte bei Apple

Apple hat vor einigen Stunden eine ErklÀrung veröffentlicht, in der erklÀrt wird, dass Reparaturunternehmen von Drittanbietern direkten Zugriff auf dieselben Originalteile, Werkzeuge und anderen Ressourcen haben, die haben die gleichen Apple Authorized Service Provider.

Dabei verpflichten sie sich, Teile, Zubehör und andere GegenstĂ€nde fĂŒr die Reparatur von GerĂ€ten mit anderen unabhĂ€ngigen Reparaturunternehmen zu teilen. ob sie groß oder klein sind. Sie können jetzt arbeiten Bei den hĂ€ufigsten iPhone-Reparaturen außerhalb der Garantie wird der Reparaturservice in den offiziellen GeschĂ€ften des Unternehmens entlastet.

Dies waren die Worte von Apples Chief Operating Officer: Jeff Williams::

Um besser auf die BedĂŒrfnisse unserer Kunden eingehen zu können, erleichtern wir unabhĂ€ngigen Lieferanten in den USA den Zugriff auf dieselben Ressourcen wie unser Netzwerk von Apple Authorized Service Providern. Wenn Sie eine Reparatur benötigen, muss der Kunde sicher sein, dass diese korrekt durchgefĂŒhrt wurde. Wir glauben, dass die sicherste und zuverlĂ€ssigste Reparatur von einem Techniker durchgefĂŒhrt wird, der mit Originalteilen geschult ist, die ordnungsgemĂ€ĂŸ hergestellt und streng getestet wurden.

Es sieht so aus, als ob sich dieses neue Reparaturprogramm noch weiterentwickelt Lassen Sie einen Techniker von Ihrer eigenen Cupertino-Firma zertifizieren In der Firma wĂŒrde es ausreichen, sich dem Reparaturteam anzuschließen. Der Zertifizierungsprozess ist einfach und kostenlos. Informationen und Bewerbungsunterlagen finden Sie unter support.apple.com/irp-program. Dort finden Sie alles, was Sie benötigen. Derzeit ist dieses Programm jedoch nur in den USA verfĂŒgbar, obwohl Apple versichert, dass es bald verfĂŒgbar sein wird auf andere LĂ€nder zu erreichen.

Dies ist nicht nur ein Problem fĂŒr Apple. Seit einem Jahr fĂŒhren sie ein erfolgreiches Pilotprogramm durch, an dem rund 20 unabhĂ€ngige Reparaturunternehmen in Nordamerika, Europa und Asien beteiligt sind, die bereits Originalreparaturteile fĂŒr Kunden anbieten, deren GerĂ€teausfall ĂŒber das Ende der Garantie hinausgeht. Im Moment haben sie tAlle im Programm enthaltenen US Best Buy-GeschĂ€fte Die Anzahl der AASP-Zentren hat sich in den letzten drei Jahren verdreifacht.