OnePlus 7 Series erhält das OxygenOS Open Beta 2-Update basierend auf …

OnePlus 7 Series erhält das OxygenOS Open Beta 2-Update basierend auf ...

OnePlus 7 und OnePlus 7 Pro Smartphones erhalten jetzt ein neues Beta-Update für Android 10 in Form von OxygenOS Open Beta 2. Das Update bringt keine neuen Funktionen auf den Tisch, sondern enthält Fehlerbehebungen, die in Open Beta 1 vorhanden waren. Für Unbekannte, die am Tag der Veröffentlichung von Android 10 OnePlus ein Beta-Update veröffentlicht haben der OnePlus 7-Serie, die Benutzer manuell installieren müssen, indem sie das Update von der Seite herunterladen. Das Unternehmen veröffentlicht derzeit eine zweite Beta-Version, die Stabilitätsverbesserungen bringt und unter anderem SystemUI-Abstürze behebt. Das Update wird bereits für OnePlus 7- und OnePlus 7 Pro-Benutzer bereitgestellt, die derzeit die OxygenOS Open Beta 1 auf Basis von Android 10 ausführen.

OxygenOS Open Beta 2 fĂĽr OnePlus 7 Series: Was ist neu?

Wie erwähnt OnePlus Es hat beiden Smartphones nichts Neues hinzugefügt, aber das Unternehmen hat verschiedene Probleme behoben, die auf dem Open Beta 1 ROM vorhanden waren. Erstens hat das chinesische Unternehmen allgemeine Fehler behoben und die allgemeine Systemstabilität verbessert. Das Update behebt auch einen SystemUI-Absturz, der durch die WhatsApp-Parallelanwendung verursacht wird. Außerdem wurde ein Problem mit dem dunklen Bildschirm auf dem Sperrbildschirm beim Zugriff auf Spiele behoben.

Weitere Korrekturen sind die Statusleiste, in der keine UI-Elemente angezeigt werden, das Absturzproblem mit OnePlus-Standardgesten, das Absturzproblem beim Entsperren des Fingerabdrucks und die Optimierung des Animationseffekts beim Scrollen der Benachrichtigungsleiste. SchlieĂźlich fĂĽhrt die offene Beta 2 ein neu gestaltetes Wi-Fi-Symbol in den Schnelleinstellungen ein.

Das OxygenOS Open Beta 2 wird derzeit fĂĽr OnePlus 7- und OnePlus 7 Pro-Benutzer eingefĂĽhrt. FĂĽr OnePlus 7-Benutzer wiegt das OTA-Update rund 124 MB.

Beachten Sie, dass das OTA-Update nur Benutzern zur Verfügung steht, die OxygenOS Open Beta 1 auf OnePlus 7 oder OnePlus 7 Pro installiert haben. Neue Benutzer, die ein Open Beta-ROM auf Android 10-Basis installieren möchten, müssen das ROM zuerst in den OnePlus-Foren herunterladen.

OnePlus 7T könnte das erste Telefon sein, das Android 10 sofort startet

In anderen Nachrichten wird OnePlus OnePlus 7T am 26. September in Indien einführen. Das neue Telefon wird voraussichtlich sofort mit Android 10 ausgeliefert. Im Wesentlichen bedeutet dies, dass das OnePlus 7T das erste Telefon sein wird, das die neueste Version von Android sofort auf den Markt bringt Google Pixel 4 Serie. Google hat angekündigt, dass Pixel 4-Geräte am 15. Oktober live gehen.

In den letzten Jahren haben es Smartphone-Hersteller wie LG und OnePlus geschafft, Google zu schlagen, indem sie Smartphones mit der neuesten Android-Version auf den Markt gebracht haben. Normalerweise bringt Google eine Reihe von Pixel-Handys mit der neuesten Version von Android auf den Markt, aber das ändert sich jetzt. Auch in diesem Jahr wird es OnePlus 7T geben, auf dem Android 10 sofort ausgeführt wird und das am 26. September verfügbar sein wird. Auf dem OnePlus 7T Pro, das am 10. Oktober startet, wird auch Android 10 sofort ausgeführt, sodass zwei Telefone vor der Google Pixel 4-Serie Android 10 starten.