Oppo Reno 2 5G mit Zoomobjektiv erscheint auf TENAA

Oppo Reno 2 5G mit Zoomobjektiv erscheint auf TENAA

Oppo hat letzte Woche drei Reno 2-Telefone vorgestellt, von denen keines der Nachfolger der 10-fachen VergrĂ¶ĂŸerung von Oppo Reno war. Die 5G-Version funktioniert jedoch ĂŒber TENAA. FĂŒr diejenigen, die es nicht wissen, steht TENAA fĂŒr Telecommunications Equipment Certification Center.

In jedem Fall hat das ursprĂŒngliche Oppo Reno 5G der Hardware ein Qualcomm X50 5G-Modem mit 10-fachem Zoom hinzugefĂŒgt. Derzeit ist nicht klar, ob der Reno 2 in 4G- oder 5G-Versionen aufgeteilt wird.

Oppo Reno 2 5G hat ein Àhnliches Quad-Kamera-Setup wie andere Modelle. Die dritte Linse von oben sieht deutlich aus wie das Periskopmodul. Das gleiche gibt ihm den richtigen optischen Zoom. Die vollstÀndige Spezifikation des GerÀts wurde von TENAA nicht veröffentlicht, und es ist schwer zu sagen, ob es 5x ist oder das Unternehmen die Brennweite aktualisiert hat.

Oppo Oppo

Oppo Oppo

Das vierte Objektiv könnte ein Tiefensensor fĂŒr PortrĂ€tfotos sein, da Oppo noch kein GerĂ€t mit einer speziellen Makrokamera herausbringen wird. Vor kurzem verfĂŒgte das Realme Realme 5 Pro-Viersitzer-Telefon ĂŒber einen speziellen Makro-Shooter.

Das 5G-Modell kann ebenso wie das Reno mit 10-fachem Zoom ĂŒber einen großen 6,6-Zoll-Bildschirm verfĂŒgen. Das Unternehmen muss das Datum der offiziellen PrĂ€sentation seines Flaggschiff-Reno 2-Headsets noch bestĂ€tigen.

Klicken Sie auf Deccan Chronicle Technology and Science, um die neuesten Nachrichten und Rezensionen zu sehen. Folge uns auf Facebook, Twitter.