Pegratron erhöht die Produktion von iPhone 6 und iPhone 6 Plus

Pegratron erhöht die Produktion von iPhone 6 und iPhone 6 Plus

Apple erhöht die Produktion des neuen iPhone 6, um die hohe Nachfrage zu befriedigen

Die EinfĂŒhrung des neuen iPhone 6 und iPhone 6 Plus hatte große Auswirkungen auf den Markt und wurde auch weltweit zu einem großen Erfolg. Aber auch in LĂ€ndern wie Korea, in denen man glaubte, dass große Marken wie Samsung und LG mehr als einfach hĂ€tten gewinnen können Apple hat die Konkurrenz beim Verkauf niedergeschlagen.

Pegratron erhöht die Produktion von iPhone 6 und iPhone 6 Plus 1

Foxconn wird nicht die exklusive Produktion des iPhone 6 Plus haben

Der negative Teil dieses großen Ereignisses ist, dass Benutzer die Hauptopfer waren Die VerfĂŒgbarkeit beider GerĂ€te, sowohl des iPhone 6 als auch des iPhone 6 Plus, war immer sehr gering Obwohl seit ihrer Premiere eine lange Zeit vergangen ist, kamen sie am 26. September in Spanien an.

Laut Informationen von der Nikkei Asian Review-Website ist Pegatron, Apples offizieller Partner in allen Fragen rund um die Produktion des neuen Flaggschiffs Sie bereiten sich darauf vor, die Produktion dieser beiden GerĂ€te zu steigern, um der großen und konstanten Nachfrage gerecht zu werden Was hast du aktuell Apfel.

Wenn es GerĂŒchte gab, dass die Wahrheit, dann ist das taiwanesische Unternehmen Pegatron derzeit fĂŒr die Produktion des iPhone 6 oder 4,7-Zoll-iPhone verantwortlich, und der internationale internationale Foxconn auch Taiwaner, verantwortlich fĂŒr die Produktion des 5,5-Zoll-iPhone, auch als iPhone 6 Plus bekannt. Es scheint die BedĂŒrfnisse der Kunden zu erfĂŒllen Die Jungs aus Kalifornien erhöhten die Bestellungen fĂŒr neues iPhone um 10% und beseitigten die ExklusivitĂ€t der Produktion, die Foxconn fĂŒr das ebenfalls von Pegatron produzierte iPhone 6 Plus hatte.

Pegratron erhöht die Produktion von iPhone 6 und iPhone 6 Plus 2

Die Nachfrage nach dem neuen iPhone 6 und iPhone 6 Plus ist nicht gesunken

Das iPhone 6 und das iPhone 6 Plus wurden am 19. September letzten Jahres in den USA, Kanada, Deutschland, Großbritannien, Australien, Japan und Hongkong ausgeliefert Allein am ersten Wochenende erreichte das Verkaufsergebnis 10 Millionen Einheiten.

Es scheint jedoch fast zwei Monate nach dem Verkaufsstart Der Wunsch der Nutzer, ein neues iPhone 6 und 6 Plus zu erwerben, hat noch nicht nachgelassen.