Pokemon Masters jetzt unter iOS zum Download verfĂĽgbar, Benutzer melden Probleme …

Pokemon Masters jetzt unter iOS zum Download verfĂĽgbar, Benutzer melden Probleme ...

Veröffentlicht von Mahit Huilgol am 29. August 2019 In iOS Apps, News

Im Juni kĂĽndigte die Firma Pokemon einen neuen Titel fĂĽr das Handyspiel Pokemon Masters an. Das Unternehmen arbeitet mit DeNa zusammen, um das Pokemon Masters-Spiel zu entwickeln. Pokemon Masters steht jetzt zum Download auf iOS und Android zur VerfĂĽgung. Das Spiel ist jedoch mit Problemen behaftet und dies kann sich auf das Gameplay auswirken.

Pokemon Masters hat bereits ĂĽber 50.000 Downloads gesammelt, aber Benutzer veröffentlichen Screenshots mit Fehlermeldungen. Einige wurden mit dem Fehler “Bitte ĂĽberprĂĽfen Sie die Verbindung und versuchen Sie es erneut” begrĂĽĂźt. Der Fehler blieb trotz des Wechsels zwischen verschiedenen Hochgeschwindigkeitsverbindungen bestehen.

PokĂ©mon Masters fĂĽhrt eine neue Art des Kampfes in der PokĂ©mon-Welt ein. Die Spieler befehligen ein Team von drei Synchronisationspaaren in Echtzeit-Teamkämpfen und setzen eine Flut von ZĂĽgen frei – alles zur gleichen Zeit, in der ein KI-Gegner sie befreit. Zum ersten Mal in einem PokĂ©mon-Spiel können Spieler Trainer im Kampf anweisen, Bewegungen und Heilungsgegenstände zu verwenden, um die Statistiken des PokĂ©mon zu erhöhen. Zusätzlich zu StandardzĂĽgen können Spieler manchmal Synchronisationsbewegungen implementieren – mächtige Angriffe, die von bestimmten Synchronisationspaaren ausgefĂĽhrt werden.

Pokemon Masters konzentrieren sich darauf, ein Team von Pokemon-Trainern und einen 3-gegen-3-Kampf mit anderen Trainern zusammenzustellen. Die Spielregeln ändern sich und der Spielort ist auf der Insel Pasio festgelegt. Wir haben in diesem Spiel keine rundenbasierten Schlachten. Sie können stattdessen die Funktion “Paar-Synchronisierung” verwenden. Damit können Sie eine Verbindung zu beliebten Pokemon-Trainern und deren Partner-Pokemon aus frĂĽheren Pokemon-Spielen herstellen. Zunächst werden 65 Synchronisationspaare fĂĽr die Rekrutierung verfĂĽgbar sein, und wir werden in Zukunft weitere Synchronisationspaare sehen.