Praktisch: Das neue Galaxy Fold fĂĽhlt sich enger, stärker und genauso …

Praktisch: Das neue Galaxy Fold fühlt sich enger, stärker und genauso ...

Die Galaxy Fold kommt zurück Der Verkauf erfolgt innerhalb von vier Monaten nach dem ersten Versuch von Samsung mit denselben Preis- und Marketingankündigungen, trotz der allgemein bekannten Hardwareprobleme, die zum Ausfall der frühen Geräte führten. Das Unternehmen präsentierte die Änderungen, die es im Juli an diesem aktualisierten Modell vorgenommen hatte, locker, aber heute hatte ich die erste Gelegenheit, einige Monate nach der Verwendung des stornierten Originals zu sehen und vor allem zu spüren, wie das neue Telefon aussah.

Als ich Samsungs Erklärung darüber las, was Fold gemacht wurde, hatte ich nicht erwartet, dass sich die Art und Weise, wie Fold gefaltet wurde, merklich ändert. Die Aktualisierung von Fold dauerte jedoch nur wenige Minuten, um zu sagen, dass die Hardwareverbesserungen wirklich wichtig waren. und die Kombination der Verbesserungen gibt Fold das Gefühl, diesmal zum Verkauf bereit zu sein.

Ăśberraschenderweise bleiben die Scharniere erhalten damit in der ersten Version offenbart – es macht viel mehr Sinn.

Hardware-Änderungen konzentrieren sich natürlich auf das Display und die Scharniere. Beide Enden des Scharniers sind jetzt fast vollständig geschlossen und die Löcher sind groß genug, um die Bewegung benachbarter Teile zu erleichtern, wenn die Hälften in Bewegung sind. Es gibt merklich große Abschirmungen an beiden Enden des Scharniers relativ zum inneren Bildschirm, und die große Scharnierkappe, die um den größten Teil des Scharniers sichtbar ist, weist enge Toleranzen auf.

Die größte visuelle Veränderung ergibt sich aus der oberen Schutzschicht des Bildschirms, die sich jetzt über die gesamte Breite des Telefons erstreckt und für den gesamten Bildschirm unter der erhöhten Blende verborgen ist. Die Tatsache, dass es nicht das ursprüngliche Design war, ist für mich völlig überraschend, ob Samsung jemals erwartet hat, dass die Leute es absichtlich entfernen. Es wurden keine Ansprüche bezüglich Verbesserungen des Kunststoffsubstrats selbst erhoben, es wurde jedoch auf den Hauptelefanten im Raum Bezug genommen Entfernung Schicht war offensichtlich die Priorität.

Nach dem Öffnen bleibt die Falte geöffnet, wobei das Scharnier und das Display leicht abprallen.

Die auffälligste physische Veränderung ist die Art und Weise, wie sich Fold öffnet und öffnet Korsett öffnen. Laut Samsung wurde eine zusätzliche Metallschicht unter den Anzeigemechanismus gelegt und mit dem Scharnier kombiniert, um eine beträchtliche Flexibilität zu bewältigen, die in der ersten Version sehr auffällig war. Nun, wenn Sie Fold auseinander ziehen, gibt es sehr Ein zufriedenstellendes Klicken und der Bildschirm springt an seinen Platz – und das ist es auch tatsächlich Wohnung diesmal. Zuvor hatte das Scharnier beim Ă–ffnen von Fold ein störend starkes Durchhängen, wodurch der Bildschirm etwas kleiner als flach blieb und zu einem leichten Wackeln auf dem Bildschirm fĂĽhrte, das insbesondere im Hochformat sehr auffiel.

Schauen Sie, Sie werden definitiv immer noch den Bildschirmkürbis bemerken. Dies macht sich vor allem beim Anzeigen von Vollbildanwendungen bemerkbar, insbesondere bei leichteren Inhalten. Und selbst in den wenigen Geräten, die während meines Treffens auf der IFA in Berlin geteilt wurden, konnte ich die verschiedenen Arten des Tragens von Falten erkennen. Wenn es um ein flexibles Halbfalzdisplay aus Kunststoff geht, wird sich mit der Zeit kaum etwas ändern.

So hätte Fold beim ersten Mal versendet werden sollen.

Aber Verbesserungen der allgemeinen Dichtheit des Scharniers und der Art und Weise, wie das Telefon beim Herunterklappen des Bildschirms steifer und flacher bleibt, lassen mich optimistisch sein, dass sich die Falten nicht abnutzen. wie falsch oder haben wie viele Inkonsistenzen im Laufe der Zeit. Die ursprüngliche Falte ist nie erschienen verpflichten Damit der Bildschirm dicht bleibt und die neue Version sicher jedes Mal funktioniert, wenn Sie sie öffnen.

Wenn Sie die Originalversion von Fold noch nicht gesehen oder verwendet haben, denken Sie nicht, dass diese Designänderungen fehl am Platz sind – tatsächlich sieht es jetzt so aus viel eher wie ein komplettes Produkt als irgendein technischer Prototyp. Die Tatsache, dass Fold jemals mit einem relativ freiliegenden Scharniermechanismus geliefert wurde, einem Scharnier, das den Bildschirm beim Ă–ffnen nicht flach verriegelte, und einem Bildschirmschutz, der leicht entfernt werden kann, ist ehrlich ĂĽberraschend – jetzt sind all diese Dinge gelöst und so sollte Fold es tun sollte das erste mal verschickt werden.

Ich bin wirklich froh, dass Samsung sich mit Fold-Problemen mit Display und Scharnieren befasst hat, zumindest während der Betrieb innerhalb der Grenzen dieses speziellen Formats. Mit einem haltbareren Scharnier, einem besseren Schutz vor Verschmutzung von innen, einer besseren Bildschirmabdeckung und einer insgesamt verbesserten Zuverlässigkeit bieten wir tatsächlich in der Lage sein, die Vorteile von Fold als Gerät zu bewerten, ohne dass eine Wolke von Problemen über dem Kopf hängt.

Zumindest können wir Hoffnung Das ist es, was es ist – es gibt immer noch viele GrĂĽnde, skeptisch gegenĂĽber der langfristigen Zuverlässigkeit von Fold zu sein, und wir werden herausfinden können, ob diese Korrekturen wirklich funktioniert haben, nachdem Tausende von Menschen Menschen in die Hände bekommen und ihnen erlaubt haben, sie monatelang in der realen Welt zu verwenden.

Über unsere Links können wir eine Provision für Einkäufe erhalten. Mehr erfahren.