PS5 ist umweltfreundlicher als PS4

PS5 ist umweltfreundlicher als PS4

In einem offiziellen Blog kündigte Sony seine Verpflichtung an, die PS5 relativ umweltfreundlicher als die PS4-Spielekonsole der aktuellen Generation zu machen.

Sony kündigte in Zusammenarbeit mit den Vereinten Nationen an, sich formell zum Umweltschutz zu verpflichten. Das Unternehmen wird den Vereinten Nationen beitreten, während es für Planet Alliance spielt, eine Initiative, um die Macht der Medien zu nutzen, um die Ziele für nachhaltige Entwicklung (SDGs) zu erreichen.

jamf jetzt

Sony hat der kommenden PS5 eine neue Funktion hinzugefügt, die das Gameplay unterbricht, wenn die Konsole nicht verwendet wird. Diese optionale Funktion wird von 1 Million Spielern verwendet und spart Strom für 1.000 US-Haushalte.

Jim Ryan, Präsident und CEO von Sony Interactive Entertainment, sagte: “Wir glauben, dass der sorgfältige Umgang mit natürlichen Ressourcen von größter Bedeutung ist und im Einklang mit der Mission und den Zielen der Umwelt der Vereinten Nationen steht.”

Die PS5 ist energieeffizienter als die PS4

Die PS4 ist auch eine ziemlich energieeffiziente Spielekonsole. Es verwendet eine SoC-Konfiguration (System on Chip), die den CPU-Matrixbereich reduziert, indem die CPU und die Grafikkarte in einen einzelnen Chip integriert werden. Die PS4-Prozessorarchitektur basiert jedoch auf dem älteren AMD “Jaguar” -Design, das allein weniger effizient war. Die PS4 verfügt über einen Energiesparmodus, der das System einfriert und gleichzeitig wichtige Hintergrundaufgaben wie das Herunterladen von Spielen und das Aktualisieren des Systems aufrechterhält.

Auf der anderen Seite wird die kommende PS5-Konsole einen SoC der Ryzen 3000-Serie in Verbindung mit einer Navi-Grafikkarte enthalten. Die Computerversion der AMD Ryzen TDP-Prozessoren ist relativ niedriger als die der Jaguar-Modelle der vorherigen Generation, was bedeutet, dass sie effizienter sind.

Laut Sony haben sie bereits rund 16 Millionen Tonnen CO2 eingespart, bevor sie in die Atmosphäre freigesetzt wurden.

Sony kündigte außerdem an, dass mehrere neue Anwendungen für PS VR verfügbar sein werden, um die Menschen auf die Umwelt aufmerksam zu machen.

In einem offiziellen Blog-Beitrag sagte Ryan: “Wir werden potenzielle PS VR-Anwendungen untersuchen, die das Bewusstsein für Klimaprobleme und Klimaexperten schärfen können.”

Der PlayStation-Systemarchitekt Mark Cerny enthüllte in einem Interview einige wichtige Details zur kommenden PS5. Seitdem haben wir unsere eigene Analyse durchgeführt, wie die kommende PlayStation aussehen und funktionieren wird.

jamf jetzt

Sony hat von seiner Seite nichts offizielles über die kommende PS5 verraten. Das “State of Play” -Event des Unternehmens findet jedoch am 24. September 2019 statt. Beliebte PlayStation-Nachrichten werden voraussichtlich während des Konzerts eintreffen.