Realme hat sich verpflichtet, Xiaomi auf dem indischen Markt mit …

Realme XT: Praktisch mit dem weltweit ersten 64MP-Smartphone

Realme hat sich verpflichtet, Xiaomi auf dem indischen Markt mit einem 64-Megapixel-Smartphone zu schlagen, und genau das hat es mit Realme XT getan.

Die aktualisierte Marke hat das Gerät heute in Indien eingeführt. Sie erhalten ein Telefon mit vier Rückfahrkameraeinstellungen (64 MP primär, 8 MP ultraweit, 2 MP tief und 2 MP Makro) und eine 16 MP Selfie-Kamera in einer Wassertropfen-Kerbe.

Weitere bemerkenswerte Spezifikationen sind ein Snapdragon 712-Prozessor, ein 4000-mAh-Akku mit 20-W-Ladung und ein 6,4-Zoll-FHD + AMOLED-Bildschirm mit integriertem Fingerabdrucksensor.

Die Wahl des Herausgebers

Samsung 108MP Kamerasensor angekündigt: Und haben Sie gedacht, 64MP ist übertrieben?

Samsung Xiaomi bestätigte Anfang letzter Woche, dass es in Zusammenarbeit mit Samsung ein 108MP-Kamerahandy auf den Markt bringen wird. Jetzt hat der koreanische Hersteller den fraglichen Sensor namens Samsung ISOCELL Bright vorgestellt …

Realme XT wird am 16. September über den Realme Store und Flipkart ab 15.999 Rs (~ 225 USD) für das 4-GB- / 64-GB-Modell erhältlich sein. Die Versionen des Telefons mit 6 GB / 64 GB und 8 GB / 128 GB werden für 16.999 Rupien (~ 239 USD) bzw. 18.999 Rupien (~ 267 USD) verkauft.

Das Xiaomi-eigene 64-Megapixel-Telefon Redmi Note 8 Pro wird voraussichtlich erst Ende Oktober oder Anfang November auf den Markt kommen.

Welches 64MP Smartphone würden Sie wählen? Lass es uns in den Kommentaren wissen! Andernfalls können Sie die Realme XT-Store-Liste mithilfe der folgenden Schaltfläche überprüfen.

Siehe Realme XT