Reggie Fils-AimĂ© kehrt zurĂŒck, um Communitys …

Reggie Fils-AimĂ© powraca, aby pomĂłc w dostarczaniu gier i stypendiĂłw spoƂecznoƛciom, w ktĂłrych nie ma wsparcia 1

Reggie Fils-AimĂ© Nach seinem RĂŒcktritt von der Rolle des PrĂ€sidenten von Nintendo of America ist er weiterhin damit beschĂ€ftigt, einer Organisation beizutreten, die es ihm ermöglicht, als Vorstandsmitglied Spiele und Stipendien fĂŒr Gemeinden in einer verdienten Umgebung beim New York Videogame Critics Circle (NYVGCC) bereitzustellen. Reggie Fils-AimĂ© ist bekannt fĂŒr seine Zeit bei Nintendo, die durch hĂ€ufige Auftritte in großen TV-Shows gekennzeichnet war. Aufgrund der vielen Memes, die sich aus seinem entspannten, höflichen Auftreten ergeben, ist er eine zentrale Figur in der Community und ein guter Sport.

NYVGCC bietet verschiedene Programme an, die Mentoring, Praktika und Stipendien fĂŒr benachteiligte Studenten anbieten sowie Community-Veranstaltungen durchfĂŒhren, um die Spielausbildung in diesem Bereich zu erweitern. Fils-AimĂ© ist ein Branchenveteran, und sein RĂŒcktritt aus den US-BĂŒros von Nintendo ist auch Monate spĂ€ter noch ein wichtiges Thema, obwohl er durch einen Mann bei Doug Bowser ersetzt wurde, dessen Name ausreicht, um die LĂŒcke aller Reggie-Witze zu fĂŒllen, die schmerzlich fehlen unter Fans. Fils-AimĂ© wuchs in der Gegend von New York City in der NĂ€he der Bronx auf. Deshalb schloss er sich der Gruppe an und versuchte, den Studenten in der Nachbarschaft zu helfen, eine perfekte Passform zu finden.

Scrollen Sie weiter, um weiterzulesen. Klicken Sie auf die SchaltflÀche unten, um diesen Artikel in einer Schnellansicht zu starten.

Filsa-AimĂ©s Position im NYVGCC-Verwaltungsrat ist seine neueste seit seiner Pensionierung, aber er ist auch bereits geschĂ€ftsfĂŒhrender Gesellschafter bei Brentwood Growth Partners und Leader-in-Residence an der Cornell University, was bedeutet, dass er seine Zeit zwischen verschiedenen BeschĂ€ftigungen aufteilen wird . Trotzdem ist sein Engagement ein großer Vorteil fĂŒr die Organisation, und Fils-AimĂ© selbst hat in einer Pressemitteilung die Bedeutung der geplanten Arbeit in der Gruppe kommentiert:

„Aufgrund meiner langjĂ€hrigen Erfahrung in der Spielebranche mit einer Gesamtperspektive und meiner Wurzeln als Kind aus der Bronx fĂŒhlt es sich natĂŒrlich an, Mitglied des New York Videogame Critics Circle Board zu werden.

Ich bewundere die Arbeit, die NYVGCC von Anfang an bei der RĂŒckkehr der Community geleistet hat, und ich kann es kaum erwarten, einzusteigen und zum Erfolg der Organisation beizutragen. “

Reggie Fils Aime

Es ist auch ein schöner Segen fĂŒr Videospielfans, die nur wollten, dass Fils-AimĂ© in irgendeiner Weise in der Branche aktiv bleibt. WĂ€hrend er seine Energie nicht mehr fĂŒr Nintendo Directs bereitstellt, wird er stattdessen zukĂŒnftigen Generationen von Fans helfen, die Möglichkeiten zu nutzen, fĂŒr die sie verfĂŒgbar sein sollten – etwas, dem wir wahrscheinlich alle zustimmen, ist noch wichtiger. Zu Fils-AimĂ©s Position an der Cornell University gehört auch die Betreuung von Studenten, diesmal auf College-Ebene, um die nĂ€chste Generation von FĂŒhrungskrĂ€ften zu formen. FĂŒr jemanden, der kĂŒrzlich in den Ruhestand gegangen ist, scheint Fils-AimĂ© so beschĂ€ftigt wie immer zu sein und nur Dinge zu verfolgen, die er nicht tun konnte, wĂ€hrend er seine Aufgaben als PrĂ€sident von Nintendo of America erfĂŒllte.

Fils-AimĂ© wieder in die Schlagzeilen zu bringen, ist eine Annehmlichkeit fĂŒr Videospielfans, und es ist noch besser, so aufregend zu sein wie sich am Mentoring zu beteiligen. Dies ist eine weitere Erinnerung daran, wie glĂŒcklich Nintendo-Fans waren Fils-AimĂ© solange er dort war und ein weiterer Grund, seine Entscheidung zu ehren, zurĂŒckzutreten und andere Ziele zu verfolgen.

Sumit und Jenny im 90-Tage-Verlobten: Der andere Weg

Die 90 Tage alte Jenny, endlich Verlobte Jenny, traf endlich Sumitas ursprĂŒngliche Frau