Samsung: Das erste Smartphone mit dem Exynos 980 5G SoC stammt von Vivo

Samsung: Das erste Smartphone mit dem Exynos 980 5G SoC stammt von Vivo

Mit dem Exynos 980 SoC brachte Samsung Electronics seinen ersten mobilen Prozessor mit integriertem 5G-Modem auf den Markt. Es wird in einem 8-nm-Prozess hergestellt und verfĂĽgt ĂĽber acht CPU-Kerne.

Samsung: Pierwszy smartfon z Exynos 980 5G SoC pochodzi z VivoExynos 980 SoC. Dies ist der erste Samsung-Chipsatz mit integriertem 5G-Modem. Der neue Kirin 990 SoC von Huawei, der auf dem Mate 30 und dem Mate 30 Pro installiert ist, basiert ebenfalls auf dieser Technologie. Die Kombination eines 5G-Modems und eines mobilen Prozessors in einem System erhöht die Energieeffizienz im Vergleich zu separaten Lösungen. Außerdem nimmt der Chip weniger Platz ein, da kein zusätzliches Modem installiert werden muss. Das Exynos 980 sollte im 5G-Modus Geschwindigkeiten von bis zu 2,55 Gbit / s erreichen können. Bisher gibt es kein Smartphone mit diesem Chipsatz, aber dieses Jahr möchte Vivo eines seiner Geräte ausstatten.

GĂĽnstigere 5G-Smartphones in Sicht

Der Exynos 980-Chipsatz verfügt über acht Prozessorkerne. Zwei leistungsstarke Cortex-A77-Kerne mit bis zu 2,2 GHz und sechs etwas weniger effiziente 1,8-GHz-Cortex-A55-Kerne. Die Mali-G76 MP5GPU wird als Grafikeinheit installiert. Die neuronale Verarbeitungseinheit (NPU) ist ebenfalls im neuen Chip enthalten und für maschinelles Lernen und KI-Anwendungen verantwortlich. Darüber hinaus unterstützt der Chipsatz Kamerasensoren mit einer Auflösung von bis zu 108 Megapixeln. wie auf Xiaomi Mi Mix Alpha zu finden. Der dort installierte Sensor wurde ebenfalls in Zusammenarbeit mit Samsung entwickelt.

Das Samsung Galaxy A90 5G setzt weiterhin auf einen zusätzlichen 5G-Chip | (c) Samsung

Vivo wird wahrscheinlich der erste sein, der seine Geräte mit dem neuen Exynos 980 ausstattet, sogar vor Samsung. Ein integriertes 5G-Modem ist auch kostengünstiger, sodass möglicherweise auch billigere Geräte mit Unterstützung für den neuen Funkstandard entstehen. Selbst das billigste 5G-Smartphone des Samsung Galaxy A90 5G wurde für nur 749 Euro im Handel eingeführt. Der Grund dafür ist auch ein separat installiertes 5G-Modem.

Weitere Informationen: Exynos, 5G, Samsung Exynos

Quelle: Sammobile