Samsung Galaxy S11 Bildwiedergabe Erscheint im Internet

Samsung Galaxy S11 Bildwiedergabe Erscheint im Internet

Samsung Galaxy Fold ist bereits wenige Wochen nach der Premiere der Galaxy Note 10-Serie auf dem Markt. Wir wussten bereits, dass das nĂ€chste große Ding des sĂŒdkoreanischen Technologieriesen Galaxy ist. Wir sagen, dass das S11 in drei Varianten erhĂ€ltlich sein wird: das regulĂ€re Galaxy S11, das Galaxy S11e und das Galaxy S11 Plus. Erst gestern haben wir erwĂ€hnt, dass es möglich ist, die Serien S und Samsung Note zu kombinieren. Das Galaxy S11 der nĂ€chsten Generation wird ein aktualisiertes Design und einige andere Innovationen haben.

Wir schauen uns den Reißverschluss an. Es ist nicht wirklich eine neue Sache, aber eine neue Sache fĂŒr Samsung. Wir haben hier einige Bildrenderings.

Das Schieberegler-Design soll die BildschirmgrĂ¶ĂŸe erhöhen. Einige Patente wurden beim USPTO (United States Patent and Trademark Office) angemeldet. Die obigen Bilder werden nur gerendert. Wir sehen eine Szene herausgezogen. Wie beim Vivo NEX 3 gibt es eine Wasserfallanzeige.

Das Samsung Galaxy S11 Plus kann auch einen schmalen Metallrahmen und ein abgerundetes Display haben. Wenn Sie das Telefon bewegen, wird ein grĂ¶ĂŸeres Display angezeigt. Es kann nĂŒtzlich sein, um Webseiten zu scrollen, Filme anzusehen und sogar Spiele.

Man kann sagen, dass dies ein weiteres Smartphone mit einem Edge-Display ist. Dies ist bei Premium-Samsung Galaxy-Handys ĂŒblich, aber oben gibt es einen Wasserfalleffekt. Die RĂŒckfahrkamera (eine) kann nach dem Entfernen des Telefons verwendet werden. Sie sind im GehĂ€use versteckt, damit sie vor Schmutz geschĂŒtzt werden können.

Lautsprecher und Selfie-Shooter befinden sich oben auf der Bildschirmblende. Eine einzelne Kamera hat einen Blitz. Offensichtlich nehmen wir Dinge mit ein wenig Salz, da dies nur Bildrender sind. Wir erwarten auch viele Kameras, genau wie die VorgÀngermodelle.