Samsung Galaxy S11 Farboptionen aufgelistet

Samsung Galaxy S11 Farboptionen aufgelistet

Samsung Galaxy Note 10-Serie und Galaxy Fold sind aus dem Haus. Wir gehen davon aus, dass die Android-Community in den kommenden Monaten über das Galaxy Smartphone S der nächsten Generation sprechen und darüber spekulieren wird. Wir haben den Dropdown-Bildschirm bereits im Juli auf Patentfotos gesehen. Erwähnte Funktionen, die bedeuten können, dass das Telefon bereits funktioniert. Wir warten auf das Samsung Galaxy S11 Kamerasystem, da es weiterentwickelt wird. Heute haben wir Informationen über die möglichen Farben, die der südkoreanische Technologieriese mischt.

Das nächste Samsung Galaxy S11 ist möglicherweise in den Farben Weiß, Schwarz, Pink oder Blau erhältlich. Dies sind die aktuellen Farboptionen des Galaxy Note 10. Das Galaxy S11 kann auch das Aura-Zeichen verwenden, sodass die Aura Glow-Farboption möglich ist. Gleich wie Galaxy Note 10 Aura Glow.

Wenn es um integrierte Speicheroptionen geht, kann die Basisoption 128 GB betragen und maximal 1 TB betragen. 1 TB ist möglicherweise nur für das Plus-Modell verfügbar. Dies ist sehr gut möglich, da Samsung angekündigt hat, dass Anfang 2019 ein integrierter 1-TB-Flash-Speicher integriert wird.

Wir können wahrscheinlich drei Varianten erwarten: Samsung Galaxy S11e, Galaxy S11 und Samsung Galaxy S11 + (S11 Plus). Samsung bietet möglicherweise auch dreifache Rückfahrkameras für Standardmodelle des Galaxy S11 Plus an, die ein Quad-Kamerasystem wie das Galaxy Note 10+ verwenden, jedoch mit verbesserten technischen Daten.

Das fortschrittliche Kamerasystem kann Folgendes umfassen: Objektiv mit dreifacher Apertur, Objektiv mit flüssiger Apertur, 64MP- und 108MP-Sensoren, verbesserte HDR, schnelleren Autofokus und Tetracell-Technologie. Möglicherweise sind auch Flugzeitsensoren (ToF) verfügbar, um die Gesichtserkennung, die räumliche Wahrnehmung und Porträtfotos zu verbessern. Es ist möglich Samsung Galaxy S11 Aufgrund der hohen technischen Daten und Funktionen kann es bereits andere DSLR-Kameras ersetzen, aber wir müssen abwarten.