Samsung könnte sein Note-Angebot im Jahr 2020 beenden

Samsung könnte sein Note-Angebot im Jahr 2020 beenden

Vor 8 Jahren erschien die erste Kopie der Produktreihe in unserem Leben Note von Samsung, das Samsung Galaxy Note N7000, ein Terminal, das zu dieser Zeit seine Leute und Fremden fĂĽr die Anzeige eines sehr groĂźen Bildschirms verblĂĽffte und auf dem Weg zwischen einem Tablet und einem Standard-Mobiltelefon blieb. Dieses Telefon war 146,9 mm groĂź … wissen Sie, wie viel das neue Samsung Galaxy A80, eines der höchsten Terminals der Marke, kostet? 165,2 Millimeter mit einem 6,7-Zoll-Bildschirm.

Abonnieren Sie, um die neuesten Technologie-News in Ihrem Posteingang zu erhalten. Wir senden Ihnen täglich eine einzige E-Mail mit einer Zusammenfassung der Schlagzeilen, Tricks, Vergleiche und Bewertungen, die auf unseren Websites veröffentlicht wurden.

Service von Mailchimp angeboten

Auf Wiedersehen Samsung Galaxy Note?

Heute ist es offensichtlich, dass die Marke Samsung und ihr Note-Modell nicht gerade durch ihre Größe hervorstechen, sondern dass es sich um ein Terminal handelt, das dank der Innovationen, die Jahr für Jahr ihren Stift, den Samsung S Pen, erworben haben, sehr stark auf das Leistungsfeld ausgerichtet ist . In diesem Jahr haben wir an der Geburt des Samsung Galaxy Note 10 teilgenommen, dem Terminal, mit dem Samsung die Brust nahm, um dem Benutzer das beste Multimedia- und Leistungserlebnis zu bieten. In dieser Hinsicht konnten nun die Tage gezählt werden. Sind wir bereit, uns nach acht Jahren von Samsungs Note-Berichterstattung zu verabschieden?

Evan Blass, einer der seriösesten Filter für technische Informationen in sozialen Netzwerken, hat gerade drei Tweets veröffentlicht.

Evan Blass 1

„Ich habe gerade ein GerĂĽcht gehört, das aus einer ziemlich zuverlässigen Quelle stammt. Samsung erwägt, seine Note-Linie fortzusetzen, einschlieĂźlich der Aufhebung der Unterscheidung zwischen Galaxy S- und Galaxy Note-Abdeckung, sogar beides in einem zu kombinieren und das Samsung Galaxy S11 auf den Markt zu bringen. “”

Evan Blass 2

“”Anscheinend beinhaltet diese neue Debatte mehr als nur einen Schritt zur Anpassung der Marke: Die Merkmale der S- und Note-Serien sind zu ähnlich, und die Hauptidee wäre, beide Marken zu einer zu kombinieren, einschlieĂźlich des Samsung S Pen“”

Evan Blass 3

“”Wenn wir davon ausgehen, dass das neue Samsung Galaxy Fold sowohl betrieblich als auch kommerziell einwandfrei funktioniert, besteht die Idee hinter Samsung darin, dass die Note a S-Reihe auf einer Art neuer Premium-Mittelklasse basiert. Diese Bewegungen bleiben immer noch ziemlich schĂĽchtern. “”

Wir müssen Sie daran erinnern, dass wir das Samsung Galaxy Note 10 derzeit in drei verschiedenen Modi kaufen können, abhängig von den Anforderungen und der Tasche.

Samsung könnte sein Note-Angebot im Jahr 2020 beenden 1

  • Samsung Galaxy Note 10: Mobiles eingebautes Glas, 6,3-Zoll-Bildschirm mit einer Auflösung von 1080 Ă— 2280, dreifache RĂĽckfahrkamera mit Ultraweitwinkel- und Teleobjektiv, 4K-Aufnahme, Exynos 9825-Prozessor mit 7 Nanometern, 8 GB RAM und 256 GB Speicher Android 9-Speicher und 3500 mAh Akku mit 12 W kabellosem Laden und 25 W normalem Laden. 910 Euro bei Amazon Spanien
  • Samsung Galaxy Note 10+: In Glas integriertes Mobiltelefon, Bildschirm mit einer Diagonale von 6,8 Zoll und einer Auflösung von 1440 x 3040, eine dreifache RĂĽckfahrkamera, zu der wir einen 3D-TOF-Tiefensensor und 4K-Videoaufzeichnung hinzufĂĽgen, 12 GB RAM und 512 GB Speicher. Android 9 und 4300 mAh Akku mit 15W kabellosem Laden und 45W Standard. Sie können dieses Telefon bei Amazon fĂĽr 1210 Euro kaufen.
  • Samsung könnte sein Note-Angebot im Jahr 2020 beenden 2

  • Sie haben auch ein Samsung Galaxy Note 10+ 5G zum Preis von 1043 Euro nur bei Vodafone erhältlich.
  • Werden wir am Abschied teilnehmen? Samsung Galaxy Note? Wir werden dies in späteren Nachrichten berichten.

    Weitere Neuigkeiten zu … High-End Samsung Galaxy Note