Samsung storniert den Vorverkauf fĂĽr das Galaxy Fold kurz vor dem Neustart

Samsung storniert den Vorverkauf fĂĽr das Galaxy Fold kurz vor dem Neustart

ja gestern Samsung kündigte einen Neustart an Galaxy Fold Nachdem gezeigt wurde, dass der Versuch, ein defektes Smartphone nur wenige Stunden nach der Ankündigung des Neustarts zu verkaufen, das Unternehmen begann alle früheren Einkäufe vom Terminal in den Vereinigten Staaten zu stornieren.

Nach Angaben des Unternehmens zielt der Schritt darauf ab, “den gesamten Kundenservice vom Kauf ĂĽber das Auspacken bis zum Kundendienst zu ĂĽberdenken”, damit Ihre Kunden “die bestmögliche Erfahrung mit dieser revolutionären neuen Technologie” haben.

Galaxy Fold 740 x 416 0

Zumindest gab es etwas Gutes, was dieser Appell tat, und es tat es Entschädigung von 250 $ Geben Sie im offiziellen Geschäft des Unternehmens Mittel aus, mit denen Sie ein Produkt kaufen oder in die Umbuchung des Smartphones reinvestieren können, was die zukünftigen Käufer jetzt kosten würde 1.730 US-DollarEin Preis, der immer noch beträchtlich ist, um dem Smartphone voraus zu sein, aber nicht, dass er aufgrund der damit verbundenen Probleme die Aufmerksamkeit auf den Außenmarkt gelenkt hat.

Wir mĂĽssen uns daran erinnern, dass das Terminal wird heute in SĂĽdkorea zum Verkauf angeboten, warten mĂĽssen 18. September erreichen Frankreich, Deutschland, Singapur und GroĂźbritannien, und GerĂĽchte werden gemunkelt 27. September Er wird in die Vereinigten Staaten kommen.

von: GsmArena