Sayonara Wild Hearts ist ein Musikspiel, das ich nicht brauchte

Sayonara Wild Hearts ist ein Musikspiel, das ich nicht brauchte

Sayonara Wild Hearts ist ein Spiel mit Stil. Aus einer Farbpalette und Einzigartigkeit niedrige polysogar lysergisch Teile Wir reisen mit voller Geschwindigkeit und mit einer attraktiven Ikonographie, die Stadtneon mit Tarot-Mystik verbindet. Aber das Wichtigste ist: Musik-.

AnhĂ€nger bezeichnen es als “Videospiel mit einem Pop-Album”und nachdem ich es versucht habe ich habe keinen Zweifel. Wir reden viel darĂŒber, wann das Kino Videospielfunktionen in seine Sprache wie Bandersnatch integriert, aber nicht so sehr darĂŒber, wann Musik es tut.

Es gibt kein Ende, wenn Sie schießen

Eine neue Arbeit Simogo und Annapurna ist ein Album, bei dem jedes Level ein Song ist, nur anstatt sie anzuhören (was Sie auch tun können, der Soundtrack ist auf Spotify), Wir spielen sie auchin Form von LĂ€ufer auf Schienen, auf denen Sie Hindernissen ausweichen und rechtzeitig Knöpfe drĂŒcken mĂŒssen.

Als wÀre es eine Popoper, dienen alle Lieder zusammen baue eine kleine Geschichte ein MÀdchen, das sich nach einer schmerzhaften Pause ihren inneren DÀmonen stellen muss.

Sayonara Wilde Herzen

Diese Songs verbinden sich mit dem W-Level-Framework magische SynĂ€sthesiewo Rhythmus und verschiedene Melodien den Stil bestimmen, den wir an dieser Stelle annehmen mĂŒssen. Hörreize werden reproduziert und dass sie zusammen mit dieser kraftvollen visuellen Ästhetik eine Erfahrung schaffen, die Sie vollstĂ€ndig in ihre Handlung eintauchen lĂ€sst.

Dies ist natĂŒrlich nicht das erste Videospiel. Der Vergleich mit Thumper ist mehr als offensichtlich und zeigt auch einige Ähnlichkeiten mit den Arbeiten Tetsuya Mizuguchi. Aber es ist etwas Besonderes, weil es eine Materialisierung der Popmusik ist, die bis zu tausend pro Stunde betrĂ€gt. Genre das ermutigt zu tanzen, zu spielenDas passt perfekt zu einer Designphilosophie, die fĂŒr Spaß steht.

Sayonara Wilde Herzen

Das Argument handelt von einem Thema, das so nah und menschlich ist wie es ist Duellaber in Kombination mit dieser Art von Lied und Mechanik verursacht es Katharsis voller Leben. Gehen Sie mit Ihren Problemen anmutig und positiv um, ohne auf dumme SĂ€tze zurĂŒckzugreifen. Lassen Sie die Musik (und einige Ă€therische Linien Königin Latifah, ErzĂ€hler) sprechen fĂŒr sich durch das Spiel.

Hier bin ich: Gray mochte mich nicht sehr, weil ich dachte, er wĂŒrde das Gleiche behandeln allgemein und oberflĂ€chlich. Als ob ich mich auf einen schönen visuellen Bereich verlassen mĂŒsste, um Emotionen hervorrufen zu können, und das verschwindet fast vollstĂ€ndig verwaist zu Ihrem spielbaren Projekt.

Sayonara Wilde Herzen muss nicht verwenden fĂŒr immer traurige Traurigkeit Um ĂŒber diese Themen zu sprechen. Es lohnt sich, lustig und verrĂŒckt zu sein und etwas Wertvolles anzubieten, ohne Angst davor zu haben Abkommen treffen Verwerfe deine poetischen FĂ€higkeiten.

Rhythmen, die dich durchnÀsst haben

Es ist die Kraft der Musik, die unbewusste und sich stĂ€ndig verĂ€ndernde Verbindung, zu der sie fĂ€hig ist die Bedeutung der Form mit jedem Vers, mit jeder Melodie, die unbeschreibliche Emotionen hervorruft. Wenn das mit dem ĂŒbereinstimmt, was gerade gespielt wird, Das Ergebnis kann großartig sein.

Sayonara Wilde Herzen

Im Spiel geht es nicht darum, sich den Herausforderungen zu stellen, die es vorschlĂ€gt, sondern darum, von uns angezogen zu werden konstanter Aktienfluss;; Kontaktieren Sie die Musik durch ihre Mechanik, bis wir mit ihr verschmelzen. UND Sayonara Wilde Herzen unnötig zu erwĂ€hnen “Schau, so musst du dich fĂŒhlen” Damit Sie es zu schĂ€tzen wissen. Sei einfach ein Teil davon.

Aber selbst wenn nichts davon es besonders beeinflusst, tut es es immer Du kannst Spaß habenweil es auch Popmusik ist. Mit Kontrollen, die nicht einfacher sein könnten, schafft er es, einen Beitrag zu leisten neue Designideen auf jeder Ebene. Sie können es ohne weitere Schwierigkeiten abschließen oder behaupten, bei allen Songs den höchsten Rang zu haben.

Ich fĂŒr meinen Teil werde es Ihnen in den nĂ€chsten Tagen weitergeben. Es ist vielleicht kein Meisterwerk, aber es ist es viel Persönlichkeitund das schĂ€tze ich sehr.